Wie Pro7 MAXX auf seinen Twitter- und Facebook-Accounts angekündigt hat, wird Dragonball ab Januar nächsten Jahres im Anime-Block YEP! ausgestrahlt. Somit hat MAXX scheinbar die Lizenzrechte und Synchronisationen von RTLII übernommen. Im nächsten Jahr werden somit also One Piece neue Folgen erhalten und Dragonball nach langer Zeit wieder ausgestrahlt. Die genauen Sendezeiten sind bisher nicht bekannt. Auch ist noch unklar, ob Pro7 MAXX nach Dragonball direkt mit Dragonball Z anschließt.

Auch interessant:
Shomin Sample erscheint auf Deutsch
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEPROSIEBEN MAXX TWITTER
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.