Wie Pro7 MAXX auf seinen Twitter- und Facebook-Accounts angekündigt hat, wird Dragonball ab Januar nächsten Jahres im Anime-Block YEP! ausgestrahlt. Somit hat MAXX scheinbar die Lizenzrechte und Synchronisationen von RTLII übernommen. Im nächsten Jahr werden somit also One Piece neue Folgen erhalten und Dragonball nach langer Zeit wieder ausgestrahlt. Die genauen Sendezeiten sind bisher nicht bekannt. Auch ist noch unklar, ob Pro7 MAXX nach Dragonball direkt mit Dragonball Z anschließt.

Auch interessant:  Trinity Seven bekommt eine Fortsetzung!
Werbung
QUELLEPROSIEBEN MAXX TWITTER
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.