© BIRD STUDIO/SHUEISHA, TOEI ANIMATION B.S./S., T.A

Nachdem der deutsche TV-Sender ProSieben MAXX vergangenes Jahr den ersten Teil des Dragonball Super-Anime mit deutscher Synchronisation im deutschen Free-TV gezeigt hat, wurde nun offiziell ein deutscher Disc-Release angekündigt.

Wie aus dem heutigen Newsletter des Publishers KAZÉ hervorgeht, erscheinen die ersten drei Staffeln des beliebten Anime mit deutscher Synchronisation auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume wird voraussichtlich ab dem 31. August erhältlich sein.

Die drei Staffeln umfassen hierbei die ersten 46 Folgen. Die Serie erscheint mit deutscher Synchronisation, wie sie auch im Fernsehen lief, sowie mit deutschen Untertiteln auf DVD und Blu-ray.

Zuvor erschienen bereits Dragonball, Dragonball Z, Dragonball GT und Dragonball Z Kai sowie die zugehörigen Spielfilme und Specials beim deutschen Publisher. Jedoch wurden die Synchronsprecher vom Lizenzgeber Toei Animation neu besetzt. Auf diese Ankündigung reagierte die deutsche Fangemeinde mit gemischten Gefühlen.

Handlung von Dragonball Super

Nachdem der Dämon Buu besiegt wurde herrscht erneut Frieden auf der Welt. Chi-Chi bringt Son-Goku dazu, arbeiten zu gehen, wenngleich dieser eher noch mehr trainieren möchte. Währenddessen machen sich Son-Goten und Trunks auf den Weg, ein Hochzeitgeschenk für Videl zu besorgen. (© aniSearch)

Werbung
QUELLEKAZÉ Newsletter
Hallo, ich bin der Neuling im Team und möchte euch in Zukunft mit vielen Artikeln rund um Japan versorgen. Ich bin vor allem an Manga und Anime allen Genres sowie an koreansicher Popmusik interessiert. Seit kurzer Zeit befasse ich mit zudem mit Drama-Serien aus China und Taiwan.
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Lyco Chan
Gast
Lyco Chan

Glaubt ihr dass es bald auch HD Remaster von DBZ geben wird, oder fällt das durch das Remaster flach? Ich hab eigentlich nichts gegen die Filler(kann man gut nebenher beim Zocken schauen), will nur mal wieder gute alte Zeiten aufleben lassen (und vorallem mit den alten Stimmen).