Anime- und Realfilm in Planung

Doppeltes Filmvergnügen für Miracles of Love

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Jetzt ist es raus: Der Manga Miracles of Love – Nimm dein Schicksal in die Hand (Org.: Omoi, Omoware, Furi, Furare) bekommt nicht nur eine, sondern direkt zwei Filmadaptionen. Io Sakisakas Werk dient zum einen als Vorlage für einen Anime-Film als auch für eine Realverfilmung.

Io Sakisaka, bekannt unter anderem durch Blue Spring Ride, veröffentlicht ihr aktuelles Werk im Bessatsu Magaret Magazin. Die Einzelbände erscheinen seit 2015 beim Shueisha-Verlag. Hierzulande ist Tokypop für die Veröffentlichung verantwortlich.

Für die Realverfilmung ist, wie auch schon für die Verfilmung von Blue Spring Ride, Takahiro Miki engagiert. Als Hauptdarsteller können wir uns auf Eiji Akaso als Kauomi, Minami Hamabe als Akari, Riko Fukumoto als Yuna und Takumi Kitamura als Rio freuen. Geplant ist die Realverfilmung für August 2020.

Der Anime-Film, welcher schon im Mai 2020 veröffentlicht werden soll, wird von A-1 Pictures produziert (u.a. Sword Art Online). Mehr ist dazu bislang noch nicht bekannt.

Handlung

Obwohl sie völlig unterschiedliche Ansichten zum Thema Liebe haben, freunden sich die verträumte Yuna und die realistische Akari an. Yuna verliebt sich in Akaris attraktiven Bruder Rio. Doch Akari rät ihr von Rio ab und bringt stattdessen ihren Sandkastenfreund Kazuomi ins Spiel. Aber für Yuna muss die Liebe sie wie ein Blitz aus heiterem Himmel treffen. Und das empfindet sie für Kazuomi nicht – oder etwa doch …? (© Tokyopop)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

3-für-2-Anime Aktion bei Media Markt

Beim Online-Shop von Media Markt kann man ab sofort Anime-Schnäppchen ergattern. Media Markt startet mit einer 3-für-2-Anime-Aktion in den April! Insgesamt nehmen knapp 140 Produkte...

Log Horizon im Herbst fortgesetzt

Am Ende der 25. und letzten Folge des Anime Log Horizon wurde bereits die Fortsetzung angekündigt. Weitere Details sind bislang aber unklar. Der Anime Log Horizon wurde von vielen Fans schon...

4# Neues zur Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse, die dieses Jahr speziell für Manga- und Anime-Fans eine In-Convention (Manga-Comic-Convention) ins Leben gerufen hat, findet in einem halben Monat statt. Deshalb haben...

„The Wondeful 101: Remastered“ hat ein Releasedatum

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne wird das Spiel The Wonderful 101 von Platinum Games überarbeitet und für die neuen Konsolen veröffentlicht. Schon damals erfreute sich The Wonderful 101 großer...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend