Die Veranstalter der Dokomi haben kürzlich auf ihrer Facebookseite die Organisation von zwei weiteren Cosplaybällen abseits der Dokomi angekündigt. Wir haben euch die bisherigen Informationen kompakt zusammengefasst.

Cosplayball MAHOU NO YORU

Dieser Cosplayball wird am 22.12.2018 als Weihnachtsball im Freischütz Schwerte stattfinden. Ab ca. 14 Uhr wird es dort Workshops geben und zudem werden zauberhafte Ehrengäste, ein weihnachtliches Buffet und Weihnachtsgeschichten versprochen.

Des Weiteren ist bekannt, dass der Ticketverkauf im Juli startet. Genauere Informationen zu diesem Cosplayball wird der Veranstalter später bekannt geben.

Alle Informationen dazu und Neuigkeiten lassen sich auf der Website der Veranstaltung finden.

Cosplayball der träumenden Bücher

Mit dem „Cosplayball der träumenden Bücher“ integrieren die Veranstalter der Dokomi in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse einen weiteren Cosplayball für euch. Dieser findet am Samstagabend, den 13.10.2018 im Casinogebäude des Campus Westend der Goethe Universität in Frankfurt statt.

Auch interessant:
Teilnehmer des MCC-Kreativ 2019 ausgelost!

Zum Rahmenprogramm werden Workshops am Nachmittag, Ehrengäste sowie Fotostationen gehören. Der Termin für den Ticketvorverkauf wird jedoch noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen über den Cosplayball der träumenden Bücher werden demnächst auf folgender Website bekannt gegeben.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Melanie Moeller
Gast
Melanie Moeller

Toll. Da ist endlich mal ein Cosplayball in Hessen und ich bin nicht da -_-

Kyuro
Gast
Kyuro

Ein kleiner Hinweis: Der Mahou no Yoru findet am 22.12.2018 statt und nicht am 22.10.
Danke.

Martin Gottschalg
Gast
Martin Gottschalg

ich mag jessica nigri ihre „cosplaybälle“