Regisseur Tetsuya Nomura kündigte beim Kingdom Hearts-Konzert in LA an, dass die geplante DLC Kingdom Hearts III Re:Mind noch dieses Jahr, nämlich im Winter, erscheint.

Die kostenpflichtige DLC enthält nicht nur ein neues Szenario sondern auch eine geheime Episode sowie zwei neue Endgegner. Auch wird es in der japanischen Version möglich sein auf englische Synchronisation umzustellen.

Des Weiteren ist eine kostenfreie Erweiterung geplant, die unter anderen ein neues Schlüsselschwert mitbringt. Sie erscheint ungefähr zeitgleich mit Re:Mind.

Trailer zu DLC Kingdom Hearts III Re:Mind

Auch interessant:
Fairy Tail bekommt endlich ein JRPG-Videospiel spendiert
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.