Der vorerst letzte Abschnitt unserer Digiritter. Weitere Informationen sind zum sechsten und letzten Digimon tri. Film bekannt gegeben worden.

Die offizielle Webseite des Digimon tri Franchises hat nun den offiziellen Kinotermin des finalen Filmes bekanntgegeben. Am 05. Mai 2018 wird der Film in Japan’s Kinos laufen. Ein erstes Visual gab es gleich mit.

Bei den dreiwöchigen Kino-Screenings kann man mit etwas Glück und Geld auch einen Limited Blu-ray Screener dabei ergattern. Gegen eine kleine Gebühr kann der Film sogar am Ausstrahlungsdatum online gestreamt werden.

KSM Anime vertreibt hierzulande die Digimon Staffeln und Digimon tri. Filmreihe. Die Lizenzen bis zum fünften Film sind bereits gesichert und werden 2018 ins Kino kommen. Auch ein Home Media Release ist bestätigt. Mann kann davon ausgehen, dass auch dieser Kinofilm den Weg zu uns finden wird.

Handlung

Sechs Jahre sind nun vergangen, seitdem die Digiritter das erste Mal auf ihre Digimon-Partner trafen. Sie sind wieder fest im Alltag verankert und gerade dabei, die Oberschule abzuschließen oder für die Universität zu lernen. Doch wieder einmal wird die Welt der Menschen bedroht, denn plötzlich tauchen einige böswillige Digimon in der realen Welt auf. Wie, ist schnell geklärt: Durch sogenannte „Verzerrungen“, die die Digiwelt mit der realen Welt verknüpfen, können diese anscheinend beliebig die Welten wechseln. Aber wie diese Verzerrungen entstehen und warum einige Digimon auch noch zu allem Übel mit einem Virus infiziert sind, gilt es nun herauszufinden und so beginnt für die Auserwählten ein neues Abenteuer. (© aniSearch)

QUELLEANN

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.