Wie das Carlsen Manga-Label kürzlich bekannt gab, wird man einen Mangaka als Ehrengast zur Leipziger Buchmesse laden. Besagter Autor und Zeichner sagte bereits zu und wird somit bald Deutschland und seine Fans besuchen!

Der erwähnte Mangaka, Makoto Morishita, ist hierzulande für sein Werk IM – Great Priest Imhotep bekannt. Bislang publizierte Carlsen Manga sechs der elf Bände. Der siebte Band soll schließlich pünktlich zur Leipziger Buchmesse im März erscheinen.

Weitere Details, etwa wie die Autogrammstunde ablaufen wird, sind gegenwärtig unbekannt. Hierzu wird der Verlag in Kürze weitere Informationen veröffentlichen.

Handlung von IM – Great Priest Imhotep 

Im
IM vol. 1 © 2015 Makoto Morishita/ SQUARE ENIX CO., LTD. © Carlsen Verlag GmbH • Hamburg 2018

Der Hohepriester Imhotep aus dem antiken Ägypten weilt wieder unter den Lebenden. Im modernen Japan gestrandet, ist er ein Jäger, der die Menschen vor dem uralten Übel der Magai bewahren soll − gottgleichen Wesen, die nach der Vernichtung der Menschen trachten. Aber braucht unsere moderne Welt einen 3.000 Jahre alten Priester, der von einem Fettnäpfchen zum nächsten stolpert? Und vielleicht ist er kein Jäger, sondern ein Gejagter? (© Carlsen Verlag GmbH)

Auch interessant:
Mangaka Shiki Chitose auf der Manga-Comic-Con 2020

Über den Autoren und Zeichner Makoto Morishita

Makoto Morishita, Mangaka aus Osaka, debütierte 2011 mit der der Mangakurzgeschichte „Raven Cage“ und erhielt dafür 2011 den zweiten Platz des Square Enix Manga Awards. Von 2015 bis 2018 arbeitete Makoto Morishita an der Veröffentlichung der Serie „IM – Great Priest Imhotep“ (© Carlsen Verlag GmbH)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.