Die japanische Website Anime! Anime! hat kürzlich eine Abstimmung zu den beliebtesten kleinen Schwestern in Anime durchgeführt. Wir haben euch mal die Top 10 davon aufgelistet.

Hier kommt Platz 1-10:

10Umaru Doma (Umaru-chan)

Die kleine Umaru hat es auf den zehnten Platz geschafft. Vermutlich war sie etwas zu sehr in ihre Spiele vertieft.

Handlung

In der Öffentlichkeit wirkt Taiheis kleine Schwester Umaru wie die perfekte Highschool-Schülerin, sie ist nicht nur relativ hübsch, sondern auch sehr klug. Allerdings besitzt sie ein kleines Geheimnis, über das nur ihr Bruder Bescheid weiß. Sobald sie zu Hause ankommt, zeigt sie ihr wahres Gesicht, denn dann wird sie faul und das einzige womit sie sich dann noch abgibt sind Games, Animes und Mangas. (©Anisearch)

9Kirino Kousaka (Oreimo)

Und wieder mal eine Schwester, bei welcher der Schein trügt. Auch deshalb ist es ein lustiger Anime.

Handlung

Kyousuke Kousakas jüngere Schwester Kirino ist hübsch, beliebt und arbeitet sogar als Model, überragt ihren Bruder also in sozialen Belangen deutlich. Auch er kennt nur diese Seite von ihr und staunt deshalb nicht schlecht, als er eines Tages durch Zufall herausfindet, dass sie insgeheim ein Eroge-Otaku ist. Entgegen Kirinos anfänglicher Sorge sieht er auch keinen Grund ihr anzügliches Hobby zu verraten, weshalb er für sie schnell Gesprächspartner und Lakai wird, während sie weiterhin ihrer Obsession nachgeht. (©Anisearch)

8Miyuki Shiba (The Irregular at Magic Highschool)

Miyuki ist nicht nur süß, sondern verkörpert auch das, was sich vermutlich viele bei einer kleinen Schwester wünschen würden.

Handlung

Magie ist seit jeher ein ganz normaler Bestandteil des Lebens. In dieser Welt leben die Geschwister Tatsuya und Miyuki Shiba. Sie gehen auf die High School für Magier. An der Schule herrscht eine strikte Trennung zwischen guten und schlechten Schülern. Während die guten Schüler, sog. Blüten, eine besondere Ausbildung und Stellung genießen, müssen die schlechten Schüler, die sog. Gras-Gruppe, als Ersatz für die Blüten herhalten.
Die begabte Miyuki kommt in die Blüten-Klasse, während ihr Bruder Tatsuya in die Gras-Klasse kommt. Die beiden müssen nun den anstrengenden Schulalltag meistern. Vor ihnen liegen aber kaum ruhige Schultage, sondern viel Aufregung und Gefahren. (©Anisearch)

7Shiro (No Game No Life)

Auch Shiro ist wohl für manche der absolute Traum einer kleinen Schwester, und noch dazu Zockerin durch und durch! Davon versteht sie wirklich was.

Handlung

Das Internet ist voll von Gerüchten über die NEETs, Hikikomoris, Genies und gleichzeitig über die Geschwister Sora und Shiro. Die echte Welt ist in ihren Augen nur ein schlechtes Spiel. Doch eines Tages meldet sich eine Person bei ihnen, die sich „Gott“ nennt und beschwört die beiden in eine Parallelwelt. Dort hat „Gott“ den Krieg verboten und entschied, dass alles durch Spiele entschieden wird, sogar nationale Grenzen. Die menschliche Zivilisation umfasst nur noch eine einzige Stadt und wird von allen Seiten durch andere Arten bedrängt. Können Sora und Shiro, die sozialen Einsiedler, das Überleben der Menschen in dieser Parallelwelt sicherstellen? (©Anisearch)

6Suguha Kirigaya / Leafa (Sword Art Online)

Sword Art Online darf natürlich auch nicht fehlen. Und Suguha würde wohl wie nahezu jede Schwester alles tun, um ihren Bruder zu beschützen.

Handlung

Die Geschichte handelt von dem Jungen Kazuto „Kirito“ Kirigaya, der an einem Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel, kurz MMORPG, namens „Sword Art Online“ teilnimmt.

Anders als Spiele an einem Computer funktioniert dieses Spiel mithilfe eines Hightech-Helms, welcher den Nutzer in die Welt von „SAO“ befördert. Nach Eröffnung des Spiels bemerken die Spieler allerdings zunehmend ein Problem: Das Menü innerhalb des Spiels verfügt über keinen Eintrag zum Ausloggen. Somit sind alle Spieler in der Fantasy-Welt gefangen und können die virtuelle Realität nicht verlassen.

Der Täter scheint der Chefentwickler des Spiels zu sein, der in der Einführung zudem davor warnt, dass ein gewaltvolles Ausschalten des Helms von Außen den Tod des Spielers zufolge hätte. Auch ein Tod im Spiel soll den Helm des entsprechenden Spielers dazu veranlassen, ihn mit elektrischen Strömen zu töten, welche eigentlich nur zum Datentransfer mit dem Gehirn des Spielers gedacht sind. Die einzige Möglichkeit, um aus dem Spiel zu entkommen: Die Spieler sollen es schaffen, bis zur letzten Ebene zu gelangen und das Spiel zu gewinnen… (©Anisearch)

5Mikan Yuuki (To Love-Ru)

Eine Schwester, die sogar das Kochen und den Haushalt übernehmen kann. Was will man mehr?

Handlung

Die Story von To Love-Ru handelt von Yuuki Rito, einem Highschool-Jungen, der es nicht schafft, Sairenji Haruna seine Liebe zu gestehen. Eines Tages, als er nach Hause kommt und schmollend in der Badewanne sitzt, taucht ein nacktes Mädchen wie aus dem Nichts auf. Ihr Name ist Lala und sie kommt vom Planeten Deviluke, wo sie die Thronfolgerin ist. Ihr Vater möchte, dass sie wieder heimkehrt, damit sie einen seiner Hochzeitskandidaten heiraten kann. Doch sie entscheidet, dass sie lieber Rito zum Ehemann nehmen will, um auf der Erde zu bleiben.  (©Anisearch)

4Ui Hirasawa (K-ON!)

Eine Schwester, die nicht auf den Kopf gefallen ist und trotz ihrer Verträumtheit sehr schnell dazulernt.

Handlung

Frisch auf der High School steht die verträumte Yui vor der Qual der Wahl, welchem Club sie sich anschließen soll. Eine besonders schwierige Entscheidung, da sie eigentlich weder besondere Interessen noch ausgeprägte Talente besitzt. Von falschen Vorstellungen geleitet, verschlägt es sie in den Clubraum des Musikclubs, wo Ritsu, Mio und Tsumugi schon sehnsüchtigst auf ein neues Mitglied warten, um ihren Club vor der Auflösung zu retten. So stört auch der Umstand nicht, dass Yui weder ein Instrument spielen noch Noten lesen kann und sie wird nach ein wenig Überzeugungsarbeit kurzerhand als Gitarristin rekrutiert, was ihrem Leben in der Folge neuen Schwung verleiht. (©Anisearch)

3Rem (Re:ZERO – Starting Life in Another World)

Rem wurde also nicht nur Waifu des Jahres 2016. Mit ihrem Charme hat sie sich wohl auch in die Top 3 der kleinen Schwestern gekämpft.

Handlung

Subaru Natsuki hat die Fähigkeit, die Zeit zurückzuspulen und den Tod zu überwinden. Doch dies musste er auf qualvolle Weise herausfinden ‒ als er getötet wurde. Und hinzu kommt noch, dass er der Einzige ist, der sich nach dem Zurückspulen noch an das erinnern kann, was bis zu seinem Tod geschah. Als er sich plötzlich in einer ihm fremden, mittelalterlichen Welt wiederfindet, wird er dort angegriffen und von einem schönen, silberhaarigen Mädchen gerettet. Bei dem Versuch, sich bei ihr zu revanchieren, wird er in Angelegenheiten ungeahnten Ausmaßes verwickelt und beide werden getötet. Kann er diesem tödlichen Fluch entkommen?. (©Anisearch)

2Sagiri Izumi (Eromanga Sensei)

Erst vor kurzem gelaufen, schafft es die kleine Schwester mit ihrem Anime auch schon in die Herzen der Fans. Ob es dafür auch eine schöne Zeichnung gibt?

Handlung

Die Geschichte dreht sich um Masamune Izumi, einen Oberstufenschüler, der trotz seinen 15 Jahren schon Light-Novel-Autor ist. Masamune selbst schreibt jedoch nur die Light Novels, die extrem erotischen Zeichnungen dazu stammen von seinem Illustrator „Eromanga-sensei“. Den hat allerdings noch nie jemand zu Gesicht bekommen, weshalb Masamune auch davon ausgeht, dass das nur wieder ein widerlicher, perverser Otaku ist.
Ganz andere Probleme bereitet ihm allerdings seine kleine 12-jährige Schwester, Sagiri Izumi.

Die beiden sind zwar nicht blutsverwandt, doch leben seit einem Jahr und wegen einigen Umständen alleine unter einem Dach. Seitdem hat sie sich jedoch in ihrem Zimmer eingeschlossen und geht auch nicht mehr zur Schule. Masamune möchte nun, dass sie endlich wieder ihr Zimmer verlässt. Allerdings stellt sich dabei heraus, dass Sagiri gleichzeitig auch „Eromanga-sensei“ ist. Und zu all dem Chaos, das zwischen den beiden nun ausbricht, versucht auch noch eine erfolgreiche Light-Novel-Autorin „Eromanga-sensei“ für ihre Werke abzuwerben. (©Anisearch)

1Komachi Hikigaya (Oregairu)

Eine leicht vergessliche, aber zugleich aufmunternde Schwester kann man Komachi wohl nennen. Damit kann man doch gar nicht traurig sein und ihr den ersten Platz gönnen.

Handlung

Die Story folgt dem pragmatischen Einzelgänger Hachiman Hikigaya und der schönen Yukino Yukinoshita, die trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten und Ideale anderen Hilfe und Ratschläge anbieten als Teil des Service Clubs ihrer Schule. Es handelt sich dabei größtenteils um unterschiedliche, soziale Situationen, mit denen sich Teenies konfrontiert sehen. (©Anisearch)


Habt ihr noch mehr kleine Schwestern, die euch das Herz zerreißen?

QUELLEAnime News Network
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

janine b.
Gast
janine b.

Die Top 10 der beliebtesten kleinen Schwestern in Anime, das ist eine richtig süße Top 10. Eine kleine Schwester vermisse ich hier, nämlich aus dem Anime Ore Monogatari / My Love Story, die kleine Schwester von Takeo. Die Kleine heißt: Maki Gouda. Die Kleine ist einfach süß. Weil ich den Anime / Manga Ore Monogatari / My Love Story so liebe, habe ich ein selbst gemachtes Bild davon. Link zu dem Bild: http://www.mediaupload.de/show_171001.html Die Charaktere Suna, Takeo und Yamato wachsen einem gleich ans Herz. Ich habe mittlerweile richtig viele Lieblings Animes und Mangas und Light Novels. I love Anime and… Weiterlesen »