Die Modewelt Japans – 100 Jahre im Überblick!

Informier dich!

Toplisten-Special: The Hottest Asian Boys auf Instagram

Japan bietet neben unseren geliebten, aber fiktionalen Waifus und Husbandos auch zahlreiche 3-D-Objekte, die es zu bestaunen gilt. Ebenso dessen Nachbarländer. Im heutigen Special...

Boys Love-Spezial: Heiße Action für Fans des Genres

In Japan ist das Segment des Boys Love beliebt wie nie. Ebenso in Deutschland. Doch andere asiatische Länder ziehen nach und produzieren ebenfalls Güter...

Verpönte Körperkunst?

Was bei uns zu Lande schon zum absoluten Standard gehört, ist in Japan noch immer nicht ganz unproblematisch. In Deutschland besitzt bereits jeder fünfte...

Weihnachtsschmankerl für Japanfans

Bald ist es wieder soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Für all jene unter euch, die noch dabei sind passende Geschenke zu finden,...

Von Blüten und Zukunft: Bekanntgabe der Maskottchen-Namen der Olympische Spiele 2020!

In weniger als zwei Jahren wird die feierliche Eröffnung der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio stattfinden. Nachdem zum Jahresanfang bereits das Design der Maskottchen...

Ein neues „the 100 Years of Beauty”-Video macht die Runde. Diesmal ist Japan an der Reihe und gibt ein paar interessante Einblicke in die Modewandlung der Inselnation.

Alle paar Wochen siehst du wahrscheinlich in deinem Facebook-Feed oder auf anderen Kanälen diese Videos, die die Mode einer Nation der letzten 100 Jahre vorstellen. Tatsächlich ist die als „the 100 Years of Beauty” bekannte Video-Reihe sehr populär und hat bereits die USA, den Iran, Korea, Mexiko und weitere Nationen und ihre Modewelt vorgestellt. Nun ist endlich auch Japan dran.

Im 2-minütigen Video wird eine Frau gezeigt, wie sie in den Jahrzehnten von 1910 bis 2010 aussehen würde. Dabei werden das Make-up, die Frisur und die Kleidung variiert. Die verschiedenen Styles sind auf berühmte Persönlichkeiten und Models aus den jeweiligen Jahrzehnten zurückzuführen. Sicherlich werden nicht alle Japanerinnen genau diesen Look gehabt haben. Vor allem der ganguro-Stil ist nicht jedermanns Ding. Diesen siehst du bei 1990.

Außerdem gibt es ein „Behind the scenes“-Video, das die Ursprünge der Looks zeigt. Zumal die dargestellten Looks die Extremform darstellen kann, die dann nur teilweise von der Mehrheit übernommen wurde. Die Looks haben also den Stil geprägt. Das Hintergrundvideo gibt es hier:

Wenn du gerade das Video nicht ansehen kannst, haben wir hier für dich eine Galerie aller Stile in passender Reihenfolge zusammengestellt:

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

ProSieben MAXX gibt das TV-Programm für Januar bekannt

ProSieben MAXX, der TV-Sender für die deutschen Animefans, ist mittlerweile bekannt für große Ankündigungen ihrer kommender TV-Programme.  Gestern gab nun der Tochtersender von ProSieben über...

Nippon Connection sucht Unterstützer auf Startnext

Das japanische Filmfestival Nippon Connection feiert seinen 15. Geburtstag. Doch als ehrenamtlicher Verein sucht er verschiedene Finanzierungsquellen. Nun versuchen sie es bei Startnext. In Frankfurt...

Anime zu Nozoki Ana lizenziert – Veröffentlichung nicht in naher Zukunft

VIZ Media Switzerland hat angekündigt, den Anime Nozoki Ana erfolgreich lizenziert zu haben. Mit der Veröffentlichung lässt sich das Unternehmen jedoch reichlich Zeit. Es herrscht...

Pizza Hut Japan wirbt mit Katzen

Die japanische Sparte der Pizza Hut-Kette wirbt auf ungewöhnliche Art. Mit einem Pizza Hut, ausschließlich von Katzen betrieben, wird auf der Internetseite beworben. Es klingt...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend