Ein neues „the 100 Years of Beauty”-Video macht die Runde. Diesmal ist Japan an der Reihe und gibt ein paar interessante Einblicke in die Modewandlung der Inselnation.

Alle paar Wochen siehst du wahrscheinlich in deinem Facebook-Feed oder auf anderen Kanälen diese Videos, die die Mode einer Nation der letzten 100 Jahre vorstellen. Tatsächlich ist die als „the 100 Years of Beauty” bekannte Video-Reihe sehr populär und hat bereits die USA, den Iran, Korea, Mexiko und weitere Nationen und ihre Modewelt vorgestellt. Nun ist endlich auch Japan dran.

Im 2-minütigen Video wird eine Frau gezeigt, wie sie in den Jahrzehnten von 1910 bis 2010 aussehen würde. Dabei werden das Make-up, die Frisur und die Kleidung variiert. Die verschiedenen Styles sind auf berühmte Persönlichkeiten und Models aus den jeweiligen Jahrzehnten zurückzuführen. Sicherlich werden nicht alle Japanerinnen genau diesen Look gehabt haben. Vor allem der ganguro-Stil ist nicht jedermanns Ding. Diesen siehst du bei 1990.

Außerdem gibt es ein „Behind the scenes“-Video, das die Ursprünge der Looks zeigt. Zumal die dargestellten Looks die Extremform darstellen kann, die dann nur teilweise von der Mehrheit übernommen wurde. Die Looks haben also den Stil geprägt. Das Hintergrundvideo gibt es hier:

Wenn du gerade das Video nicht ansehen kannst, haben wir hier für dich eine Galerie aller Stile in passender Reihenfolge zusammengestellt:

Werbung
QUELLErocketnews24.com
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.