Carlsen hat vor Kurzem einen neuen Manga für seine Jugend-Sparte angekündigt. Der Manga „Die kleine Katze Chi“ von Konami Kanata ist bereits in Japan ein Hit. 

Carlsen Manga ist einer der Manga-Verlage Deutschlands und sorgt mit immer neuen Manga-Serien für Freude bei den Lesern. Mit „Die kleine Katze Chi“ soll dies nun fortgesetzt werden. Mit gleich zwei Bänden beginnt Carlsen den Verkauf des Katzen-Manga, der sich neben Attack on Titan und anderen großen Namen nicht verstecken muss. Die Manga sind bereits im Handel und im Internet zu erwerben.

Handlung

Als das kleine Kätzchen sich bei einem Ausflug verirrt, wird es von Familie Yamada aufgelesen – und die kleine Katze Chi wickelt den dreijährigen Yohei und seine Eltern schnell um die süße Pfote. Sie verstecken ihr Haustier vor der neugierigen Hauswirtin und erleben allerhand Abenteuer mit dem neuen Familienmitglied. Denn Chi wirbelt ihr Leben ordentlich durcheinander: Was isst so eine kleine Katze am liebsten? Wie lernt sie am besten, auf’s Katzenklo zu gehen? Womit spielt sie gern? Wie viel Streicheleinheiten braucht sie? Und … Chi muss auch zum Tierarzt!

Auch interessant:  Neues zur Conan-Synchronisation! Wer spricht die neuen Folgen?
Werbung
QUELLECARLSEN/NEWSLETTER
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.