Idols in Japan sind ein Phänomen für sich. Doch die Beliebtheit dieser wird keinesfalls von Landesgrenzen eingeschränkt, wobei besonders das Franchise rund um Love Live! weltweit riesigen Anklang findet. Jetzt bringt der Publisher Kazé die zweite Generation des Animes Love Live! Sunshine!! nach Deutschland.

Sei es in Form von Cosplays, Fanart oder Fanfictions als 2015 der Anime „Love Live! – School Idol Project“ in Japan erschien, brachten die Fans ihre Begeisterung in vielerlei Hinsicht zum Ausdruck. Der auf einem Handyspiel basierende Anime faszinierte selbst weit außerhalb von Japan die Menschen, sodass heute eine immens große Community existiert!

Ein Jahr später schloss ein zweiter Anime mit dem Titel „Love Live! Sunshine!!“ an den Erfolg an, wobei für den Herbst 2017 eine zweite Staffel angekündigt ist. Jedoch gab jetzt erstmal der deutsche Publisher Kazé bekannt, dass sie sich die Rechte zu Staffel Eins gesichert haben. Die Idol-Fans hierzulande dürfen sich also freuen: Bereits im August wird es das erste Volume zu kaufen geben.

Auf dem Cover wird die Protagonistin des Anime, Chika Takami, abgebildet sein. Im Hintergrund schimmert der Strand und das Meer, an dem die Uranohoshi Mädchenschule liegt, die von Chika selbst sowie ihren 8 Mitstreiterinnen besucht wird. Insgesamt wird es voraussichtlich drei Volumes geben, alle Informationen zum Ersten findet ihr am Ende des Artikels!

Auch interessant:
Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung
Das Cover des ersten Volumes! ( ©2016 PROJECT Lovelive! Sunshine!! / Kazé )

Handlung
Seitdem Chika die Favoriten des diesjährigen School-Idol-Wettbewerbs gesehen hat, ist sie Feuer und Flamme. Genau das ist es, was sie schon immer machen wollte: gemeinsam mit Freundinnen auf der Bühne stehen und strahlen. Ihr Traum ist es der Normalität zu entkommen und ein Star zu werden. Also beschließt sie zu Beginn ihres zweiten Oberschuljahres eine School-Idol-AG zu gründen. Doch es ist zum Heulen: Warum findet sie absolut niemanden, der mitmachen möchte? Dann ist da auch noch die Schülervorsitzende Dia, die jeden ihrer AG-Anträge ablehnt. Aber so einfach gibt sich Chika nicht geschlagen. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben weiß sie, was sie will! (Quelle: Kazé)

Informationen
Regie: Kazuo Sakai
Genre: Comedy
Altersfreigabe: FSK 6 beantragt
Land/Jahr: Japan/2016
Anzahl Episoden: 13 Episoden
In dieser Volume: 5
Laufzeit: 125 Min.
Sprache & Tonformat: Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9
Erscheinungstermin: 11. August 2017

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lena Chan
Gast
Lena Chan

Ernsthaft? Und der Vorgänger ‚School Idol Project‘ kommt nicht? 😐