Vom 12. bis 14. September findet zum 13. Mal die Connichi in statt. Hier die ersten Fakten zur letzten großen Anime-Convention 2014.

Die 2002 in Ludwigshafen geborene Convention Connichi wird seit 2003 im Kongress Palais in Kassel abgehalten. Hinter der Convention steht der unter Anime-Fans bekannte Verein Animexx e.V, der die Connichi jährlich veranstaltet. Im letzten Jahr erreichte die Veranstaltung einen Rekord von 23.000 Besuchern für das Wochenende.

Auch dieses Jahr sind wieder die großen Anime- und Manga-Publisher Deutschlands wie KAZÉ und Tokyopop anwesend. KAZÉ hat zudem seine Pläne für den eigenen Stand bekanntgegeben. Laut KAZÉ wird das schon vorher bei der Leipziger Buchmesse vorgestellte SailorMoon-Kabinett wieder zugänglich sein. Weiterhin werden die Neuerscheinungen für Oktober am Stand verkauft. Auch die September-Erscheinungen aus der Anime-Sektion werden dabei sein. Dazu zählen die dritte Volume von HighSchool DxD, die dritte Volume von Devil Survivor 2, Box 5 von Sailor Moon und die dritte Volume von Space Dandy.

Sollten wir von Japaniac noch Pressetickets bekommen können, werden wir euch natürlich einen Convention-Bericht hierzu liefern. Weitere Informationen zur Connichi und dem Programm dürften in der nächsten Woche erscheinen.

Auch interessant:  Golden Week - Was ist das eigentlich?
Werbung
QUELLECONNICHI/KAZÉ-NEWSLETTER
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.