Animax hat den Mai ganz im Zeichen des Produktionsstudios I.G gestellt. Mit gleich fünf I.G- Anime möchte der Sender das Studio ehren. Ob weitere Hommage-Programme entstehen werden, ist nicht bekannt.

TV-Premiere: ‚Animax Musix 2016 Osaka‘:
‚Animax Musix 2016 Osaka‘ (am Sonntag, 29. Mai um 20:15 Uhr)

Special: Production I.G-Hommage IG
‚Guilty Crown‘ (am Sonntag, 1.
Mai ab 20:15 Uhr als Marathon – im Anschluss auf Abruf bei Select Video von Vodafone Kabel Deutschland und über die Unitymedia Videothek)

‚Sengoku Basara: Samurai Kings‘ (am Samstag und Sonntag, 7. und 8 Mai jeweils ab 20:15 Uhr als Marathon – im Anschluss auf Abruf bei Select Video von Vodafone Kabel Deutschland und über die Unitymedia Videothek)

Auch interessant:
Dragonball Super: Broly kommt nach Deutschland!

‚Blood+‘ (am Sonntag und Montag, 15. und 16. Mai jeweils ab 10:00 Uhr als Marathon – im Anschluss auf Abruf bei Select Video von Vodafone Kabel Deutschland und über die Unitymedia Videothek)

‚Tales of Vesperia ­– The First Strike‘ (am Samstag, 21. Mai um 20:15 Uhr)

‚Haruka und der Zauberspiegel‘ (am Sonntag, 22. Mai um 20:15 Uhr)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnimax
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.