Der Vampir-Anime ercheint nächstes Jahr auch bei uns in Deutschland!

Universum Anime hat sich die Rechte an Devils‘ Line gesichert. Dies bestätigte der Publisher in der aktuellen Ausgabe der Anime-Zeitschrift AnimaniA. Anfang 2019 wird als Zeitraum für die Veröffentlichung genannt.

Devils‘ Line startete am 17. April im japanischen TV und soll insgesamt 12 Folgen umfassen. Hierzulande gibt es keinen offiziellen Simulcast zur Serie.

Der Anime basiert auf der Manga-Reihe von Ryô Hanada und erscheint seit 2013 im  Monthly Morning Two-Magazin.

Handlung und Promo Video zu Devils‘ Line

Devils‘ Line handelt von dem Jungen Anzai, einem Halb-Vampir und dem Mädchen Tsukasa, einer normalen Schülerin. In ihrer Welt leben Vampire unter den Menschen und natürlich weiß die Regierung nichts von deren Existenz, da ihre Erscheinung der eines Menschen gleicht. Zudem müssen sie kein Blut trinken, allerdings können sie zu unkontrollierbaren Monstern werden, wenn man sie wütend macht … (© aniSearch)

Auch interessant:
Deutscher Trailer zu Made in Abyss
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnimaniA
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sonja Fischer
Gast
Sonja Fischer

Könnte auch schneller gehen, aber immerhin. 😉