Nachdem wir die letzen Wochen mit Informationen zum deutschen Disc-Release gefüttert wurden, erwartet uns nun der deutsche Trailer zum Anime Tsuki Ga Kirei.

Zu dem Trailer wurde natürlich auch der deutsche Sprechercast bekannt gegeben. Die Synchronisation obliegt dem Synchronstudio DMT Digital Media Technologie GmbH. Dialogbuch führt Andreas Barz und Regie führt Martin May.

Der Anime erscheint voraussichtlich am 26. September als Gesamtedition mit allen 13 Folgen. Als Extras umfasst die Gesamtausgabe 3 Episodenguides, 3 Artcards (double printed), ein Poster und textless Opening und Ending. Die Gesamtausgabe erscheint in einem veredelten Hardcoverschuber.

Hier den Anime auf Anime Planet vorbestellen

Sprechercast

  • Daniel Kirchberger als Kotaro Azumi
  • Josephine Martz als Akane Mizuno
  • Malin Steffen als Chinatsu Nishio
  • Julian Henneberg als Takumi Hira
  • Florentine Stein als Aira Miyamoto
  • Mathilda Charisius als Setsuko Satou
  • Flemming Stein als Roman Yamashina
  • Linda Fölster als Miu Imazu
  • Lara Wichels als Aoi Takizawa
  • Tanja Dohse als Junko Azumi
  • Lino Böttcher als Shou Nagahara
  • Tobias Diakow als Daisuke Tachibana
  • Janek Schächter als Daichi Ogasawara
  • Alina Degener als Ayane Mizuno
  • Mica Mylo als Saori Mizuno
  • Patrick Stamme als Hiroshi Mizuno
  • Anni Perka als Ryoko Sonoda
  • Lukas Sperber als Tsubasa Kaneko
  • Martin May als Ryunosuke Azumi
  • Daniel Axt als Yasuhito Inaba
Auch interessant:
Netflix fügt 2 neue Serien dem Programm hinzu

Handlung

Kotaro ist ein schüchterner Bücherwurm, die sportliche Akane steht ihm aber in Sachen Zurückhaltung in nichts nach. Seit diesem Jahr in der gleichen Klasse der Mittelschule, prallen zudem ihre Welten aufeinander. Lange Gespräche, gegenseitiges Vertrauen und nicht zuletzt der rege Austausch über ihre Mobiltelefone bringen die beiden Freunde einander immer näher. Auch ihren Mitschülern Chinatsu und Hira entgeht das nicht.

Doch trotz der starken Gefühle füreinander, müssen sich Akane und Kotaro mit all den Hürden einer jungen, heranwachsenden Liebe auseinandersetzen. Dazu gehören das Überwinden ihrer Schüchternheit, Eifersucht, die eigenen Interessen und letztendlich die ungewisse Zukunft ihrer zarten Romanze. Denn bereits am Ende des Schuljahres müssen die beiden eine wichtige Entscheidung treffen: Welche weiterführende Schule entspricht ihren Interessen und Talenten am ehesten und wie sollen sie ihre junge Liebe in Zukunft aufrechterhalten? (© KSM Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Chris Fischer
Gast
Chris Fischer

Unbedingt ansehen, sehr zu empfehlen :)