Eccentric Family
© Tomihiko Morimi, GENTOSHA / Uchoten-Kazoku Committee

Auf YouTube wurde der deutsche Trailer zu The Eccentric Family veröffentlicht. Die 13-teilige Fantasy-Serie erscheint hierzulande ab Mai bei Universum Anime.

The Eccentric Family ist eine 13-teilige Anime-Serie aus dem Jahr 2013, die man im Studio P.A Works (u.a. Angel Beats!, Charlotte) animierte. Sie bewegt sich in den Genre Slice of Life und Fantasy. Nach dem Erfolg der ersten Staffel wurde 2016/2017 eine Zweite produziert, die am 9. April 2017 ihr Debüt in Japan feierte und 12 Episoden umfasst.

Universum Anime hat die erste Staffel für Deutschland lizenziert. Der Publisher teilt die 13 Folgen auf zwei Volumes auf und veröffentlicht diese im Mai (Vol. 1) und Juni (Vol. 2) 2018 auf DVD und Blu-ray.

Das Münchner Studio Neue Tonfilm (Death Parade) hat man mit der deutschen Umsetzung beauftragt. Hierbei war Eva Schaaf für das Dialogbuch und die Dialogregie verantwortlich.

Trailer & Handlung

In Kyoto leben, getarnt unter den Menschen, Tanuki und Tengu in einem fragilen Gleichgewicht. Die Domäne der Menschen ist die Stadt, die der Tengu ist der Himmel und die Tanuki bevölkern den Boden. Tanuki Yasaburou Shimogamo ist der dritte Sohn der Shimogamo-Tanuki-Familie. Sein Vater, Souichirou, war das Oberhaupt der Tanuki Gemeinde, hochverehrt auch bei den Tengu. Als dieser eines Tages von Menschen, genauer gesagt von den Mitgliedern des Friday Clubs, als Tanuki Hotpot aufgegessen wurde, gerät das fragile Gleichgewicht aus den Fugen. Wer aber könnte in seine Fußstapfen treten? (© Universum Anime)

Werbung

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.