Liebe und Videospiele!

Deutscher Trailer zu „Gamers!“ veröffentlicht

Informier dich!

Videospiele haben sich in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft entwickelt. Das Videospiele somit auch ein großes Thema in Anime geworden sind, verwundert keinen. Nun bringt KAZÉ mit Gamers! einen Anime nach Deutschland, der Videospiele als Schwerpunkt setzt.

KAZÉ veröffentlichte einen Trailer zur 2017er RomCom Gamers! auf YouTube. Der Anime wird hierzulande am 06. August 2020 erscheinen und einen Einblick in das Liebesleben hoffnungsloser Game-Enthusiasten ermöglichen. Ob Keitas Geschichte ein gutes Ende nimmt, erfahren wir zwar erst im August, jedoch gibt der Trailer einen ersten Eindruck der deutschen Synchronisation des Anime.

Das erste von drei Volumes ist entweder als DVD oder als Blu-ray erhältlich. Zudem erscheint das erste Volume in einer Limited Edition mit Sammelbox, in welcher alle drei Volumes platz haben werden. Neben deutschen Untertiteln habt ihr auch die Wahl zwischen der originalen japanischen Synchronisation oder der neuen deutschen Synchronisation. Dem ersten Volume liegen als Extras ein 16-seitiges Booklet, sowie das Clean OP und das Clean ED bei.

Gamers! erschien in Japan erstmals zum Sommer 2017. Als Grundlage diente die gleichnamige Light Novel, die hierzulande bei altraverse erhältlich ist. Als Animationsstudio des Anime wurde Pine Jam beauftragt, die gerade erst Gleipnir animiert haben. Im Regiestuhl nahm zudem Mitsutoshi Ogura platzt, welcher unter anderem an Black Bullet beteiligt war.

Handlung

Das Spiel geht weiter, die Quests werden härter! Seit Keita die Einladung in den Game-Klub abgelehnt hat, hat sich sein Leben schlagartig verändert: Plötzlich hat er Freunde, kann mit Mädchen sprechen und entdeckt völlig unerwartet sein Interesse am Leben seiner Mitschüler. Doch dies hat nicht nur positive Effekte, denn seine neu entdeckte Offenheit führt auch zu so manchem Missverständnis. So denkt nun Karen, dass Keita in eine andere verliebt ist, die Freundin von Keitas neuem besten Freund heult sich bei Keita aus, was ihr Freund wiederum als Fremdgehen interpretiert, und Keita denkt, dass dieser in Wirklichkeit Interesse an Karen hat. So summieren sich die Verstrickungen, bis keiner dem anderen mehr so recht über den Weg traut. Um die ganze Situation aufzuklären, will Keita ganz offiziell eine Freundschaftsanfrage an Karen richten. Doch stattdessen bittet er sie, mit ihm zu gehen?! (© KAZÉ Anime)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Ghibli-Filme bald bei ProSieben MAXX

Die Anime-Filme des Studio Ghiblis gehören wohl zu den besten in der ganzen Branche. Ab Ostern strahlt der TV-Sender ProSieben MAXX vier der bekanntesten...

„Netflix and chill“ mit Pokémon

Passend zum 20. Jubiläum gibt es ab sofort die erste Staffel von Pokémon XY auf Netflix zu sehen. Falls diese 48 Episoden nicht reichen sollten,...

Crunchyroll sichert sich in letzter Minute Major 2nd als Simulcast

Crunchyroll ist einer der führenden Streaming-Plattformen für Anime in Deutschland. Auch für die Frühling-Season hält der Anbieter wieder den ein oder anderen Leckerbissen aus Japan...

Animationsstudio von „Genocidal Organ”-Animefilm kündigt 3 Serienprojekte an

„Genocidal Organ” ist ein Animefilm, der zu der „Project Itoh”-Trilogie gehört und ursprünglich von dem recht prominenten Animationsstudio manglobe (bekannt durch „Deadman Wonderland”) produziert werden sollte....

Assassination Classroom bekommt zweite Staffel

Vor wenigen Tagen wurde der erste Teaser zur zweiten Staffel von Assassination Classroom veröffentlicht. Die Lizenz in Deutschland ist auch schon vergeben. In Deutschland ist...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend