Ab Oktober gehts los!

Deutscher Trailer zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – I. Initiation“

Informier dich!

Carlsens meistverkaufte Mangas 2020

Welche Mangas haben sich bei Carlsen 2020 am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! Carlsen Manga hat seine Top 50 Manga-Reihen für...

TOKYOPOPs meistverkaufte Mangas 2020

TOKYOPOP brachte 2020 dutzende neue Mangas auf den deutschen Markt. Welche davon haben sich am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! TOKYOPOP...

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

Demnächst startet die Filmreihe Code Geass: Lelouch of the Rebellion bei KAZÉ. Der Publisher schenkt uns nun mit einem deutschen Trailer einen Einblick in den Action-Thriller.

Am 19. Oktober 2020 erscheint Code Geass: Lelouch of the Rebellion – I. Initiation auf DVD und Blu-ray bei KAZÉ. Auf der Disk wird eine deutsche als auch japanische Synchronisation mit deutschen Untertitel enthalten sein. Der ca. 135-minütige Film ist für einen Preis von 34,95 € (UVP) beispielsweise direkt bei KAZÉ vorbestellbar.

Es handelt sich um eine dreiteilige Filmreihe zum Franchise. Die zwei nachfolgenden Filme sind voraussichtlich ab November 2020 und Januar 2021 erhältlich. Inhaltlich ist die Filmreihe prinzipiell eine Zusammenfassung der gleichnamigen Anime-Serie, aber weißt dennoch teils kleinere Veränderungen und weitere Details auf.

Code Geass: Lelouch of the Rebellion setzte das renommierte Studio Sunrise (u.a. Cowboy Bebop) in Szene. Die Regie führt Goro Taniguchi (u.a. Haikyu!!), während das originale Charakterdesign von CLAMP (u.a. Cardcaptor Sakura) stammt. Die Musik komponierte Hitomi Kuroishi (u.a. Death by Degress) und Kotaro Nakagawa (u.a. Active Raid).

Deutscher Trailer und Handlung zu Code Geass: Lelouch of the Rebellion – I. Initiation

In einem erbarmungslosen Krieg zerschmettert das Heilige Britannische Reich die japanischen Streitkräfte und erobert das Land im Handumdrehen. Durch diese Niederlage verliert Japan seine Unabhängigkeit und wird zur elften Kolonie der Weltmacht. Die Japaner werden von nun an als „Elevens“ bezeichnet, in Gettos eingepfercht und bekommen sämtliche Grundrechte aberkannt. Doch es regt sich Widerstand gegen die Besatzer: Lelouch, von seinem Vater, dem Kaiser des Britannischen Reiches, verstoßen und nach Japan deportiert, will die Großmacht zerstören. Mithilfe der übernatürlichen Kraft des Geass, der Macht der Könige, kann er jeden dazu bringen, seinem Befehl zu gehorchen. Für Lelouch beginnt eine unglaubliche Schachpartie gegen sein eigenes Heimatland, bei der die Elevens, die britannischen Soldaten und die japanischen Rebellen die Figuren darstellen … (© KAZÉ)

QuelleKAZÉ

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Trailer und Charaktere vom Anime-Projekt „Just Because!” veröffentlicht

„Just Because!” ist ein Anime-Projekt von mehreren bekannten Anime-Prduzenten und hat dank der schnellen Verbreitung im weiten Internet sehr rasant viele Anhänger und Interessenten...

Log Horizon im Herbst fortgesetzt

Am Ende der 25. und letzten Folge des Anime Log Horizon wurde bereits die Fortsetzung angekündigt. Weitere Details sind bislang aber unklar. Der Anime Log Horizon wurde von vielen Fans schon...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend