„your name.“ Fans dürfen sich freuen, endlich steht sie, die finale Kinoliste. Aber nicht nur das, erste Synchronsprecher und einen Trailer gibt es auch gleich mit dazu!

Am 11. und 14. Januar steigt die Party, naja nicht ganz, aber immerhin läuft an diesen Tagen der Kinofilm „your name.”. Der Film hat insgesamt über 354 Millionen Dollar eingespielt. Die Reservierungen laufen bereits hier. Je nach Kino könnte es ein wenig dauern, bis es für die Reservierung gelistet wird.

Zu zwei der bekannten Synchronsprecher zählen Nino Kerl und Kerstin Dietrich. Nino hat die Rolle des Saitou (und einer namenlosen Figur) und Kerstin schlüpft in die Rolle von Sakura.

Eine erste Kostprobe der Stimmen konnte man im ersten Trailer & Teaser des Filmes auf sich wirken lassen. Macht euch am besten selbst ein Bild. Wir sind gespannt, wie ihr auf die erste Stimmprobe reagiert.

Manga und Roman des Titels werden hierzulande von Egmont Manga vertrieben. Wie wir den ersten Band des Mangas empfunden haben, könnt ihr hier nachlesen.

Auch interessant:
Trailer zum Overlord Film veröffentlicht

Trailer, Handlung & Kinoliste findert ihr unterhalb. Fans aus Österreich: Seid nicht enttäuscht, Universum Anime klärt zurzeit, ob es auch dort zu Vorführungen kommen wird.

Trailer & Teaser

Handlung von „your name.“

Mitsuha lebt gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Yotsuha bei ihrer Großmutter in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und jobbt neben der Schule in einem italienischen Restaurant.

Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager? (© Universum Anime)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEUniversum Anime
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lisa Kutscher
Gast
Lisa Kutscher

Max 11. Oder 14. In saarbrücken… das is Donnerstag und sonntag

Remi Stanczyk
Gast
Remi Stanczyk

erstmal das buch lesen 🙂

Pascal Ma
Gast
Pascal Ma

So schonmal die Karte und den ebstn Sitzplatz gesichert. 😀