Neues vom Studio MAPPA

Deutscher OmU-Trailer zu „Listeners“

Informier dich!

Rock und Sci-Fi gefällig? Demnächst startet die neue Original Anime-Serie Listeners bei WAKANIM. Werft vorab einen Blick in die actionreiche Mecha-Serie.

Am 3. April 2020 erscheint hierzulande die erste Folge von Listeners exklusiv bei WAKANIM im Simulcast. Nun gibt es vorab einen deutschen OmU-Trailer. Dieser geht näher auf die Story und verschiedene Charaktere ein. Außerdem sind Ausschnitte des Opening-Songs „Into the blue’s“ von ACCAMER zu hören.

Hier gelangt ihr zum Titel bei WAKANIM!

Das japanische Animationsstudio MAPPA (u.a. Banana Fish, Yuri!!! on Ice) produziert Listeners. Die Regie führt Hiroaki Ando (u.a. Ajin). Yoshio Tanioka (u.a. Joker Game) agiert als Art Director und Kisuke Koizumi (u.a. Dororo) als Sound Director.

Deutscher OmU-Trailer und Handlung zu Listeners

Mysteriöse Lebensformen namens „Miminashi“ bedrohen das Alltagsleben der Menschen. Die einzige Hoffnung der Menschheit sind „Prayer“ genannte Helden, die es in Kampfmechas namens „Equipment“ mit den Miminashi aufnehmen können. Seit der Junge Echo vor zehn Jahren Zeuge der gewaltigen Schlacht „Fes“ zwischen einem Miminashi und einem Prayer wurde, der den beteiligten Prayer Jimi zur Legende machte, bewundert er Prayer insgeheim abgöttisch. Echo führt ein einfaches Leben in der Schrottsiedlung „Liverchester“. Doch eines Tages findet er bei seiner alltäglichen Ausgrabungsarbeit auf einem Schrottberg das unter Amnesie leidende Mädchen Myu. Nicht nur hat diese an ihrer Taille eine Klinkenbuchse, sie war auch ein Prayer. Schließlich begeben sich die beiden auf eine Reise, um mehr über Myus Ursprünge herauszufinden und Jimi, die mysteriöse Schlüsselfigur von Fes, aufzuspüren. (© WAKANIM)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

UPDATE ZU: Zankyou no Terror wurde lizenziert

Update: Universum Anime hat mittlerweise bekanntgegeben, dass die erste Volume ab dem 15. Mai 2015 im Handel erhältlich sein wird. Auch die Synchronsprecher für...

Ein würdiger Abgang – Perfektion im Detail

Im ersten Teil der Serie "Perfektion im Detail" haben wir euch die Wirkung von Hintergrundmusik erklärt. Heute nehmen wir uns das Ending einer Anime-Serie...

Japanischer Künstler lebt im Mikrokosmos

Japaner wirken ja oftmals kurios. So auch die Künstler unter ihnen. Man hörte schon von Schaffenden, die ihren Gästen die eigenen Genitalien zum Essen...

Knallender Start | Perfektion im Detail

Das Aushängeschild jedes Anime ist das Opening. Nicht zuletzt schmückt es den Anfang jeder Episode. Doch was steckt eigentlich in diesem kleinen Musikvideo? Und...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend