Bevor der Publisher KAZÉ mit der deutschen Veröffentlichung von Mirai Nikki beginnt, gibt es jetzt schon erste Einblicke in die Serie und die deutsche Synchronisation.

KAZÉ veröffentlichte zwei Synchro-Clips zu den beiden Protagonisten Yuno Gasai, gesprochen von Jodie Blank, und Yukitera Amano, gesprochen von Constantin von Jascheroff. Ein weiterer Synchro-Clip präsentiert Torsten Michaelis als den Gott von Raum und Zeit, Deus Ex Machina. Der letzte Clip zeigt Charlotte Uhlig als Murmur, die Dienerin von Deus Ex Machina.

Ab dem 28. September ist das erste Volume offiziell auf DVD und Blu-ray erhältlich und enthält die ersten sechs Episoden in deutscher und japanischer Sprachfassung. Gesamt wird die 26-teilige Serie auf sechs Volumes verteilt veröffentlicht. Das erste Volume erscheint zudem in limitierter Ausgabe mit einer Sammelbox und weiteren Extras.

Auch interessant:
Franchise zu Kakegurui erhält Zuwachs

Deutsche Synchro-Clips von Mirai Nikki

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEKAZÉ
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Flo Kauth
Gast
Flo Kauth

Lukas Schleibinger

Steven Hannweg
Gast
Steven Hannweg

Yuki! Hihihihihi <3

Wendy Young
Gast
Wendy Young

Oh mein Gott….