Normalerweise kämpft man ums Überleben, um keine Gliedmaßen zu verlieren. Im Anime Dororo sieht das ein klein wenig anders aus. Hier kämpft man, um sie wieder zurück zu erlangen.

Ein interessante Handlung angesiedelt im bewegenden Zeitalter der Sengoku-Zeit. Genau das erwartet euch im Anime Dororo. Da der Disc-Release schon bald bevorsteht, veröffentlichte AniMoon Publishing nun längere deutsche Clips, um die Synchronstimmen vorzustellen. Die Clips könnt ihr euch weiter unten ansehen.

Volume 1 erscheint schon am 27. März und lädt euch ein in ein vergangenes Zeitalter zu blicken. Das erste Volume erscheint als Limited Mediabook mit Sammelschuber und Booklet und enthält die ersten sechs Episoden. Außerdem gibt es noch einen Daigo-Beutel als ganz besonderes Extra dazu. Die restlichen drei Volumes folgen voraussichtlich im Zweimonatsrhythmus.

Daigo Beutel Dororo
Dororo ©Tezuka Productions/TWIN ENGINE Inc.

Dororo entstand unter der Regie von Kazuhiro Furuhashi im Studio MAPPA in Zusammenarbeit mit Tezuka Productions. Der Anime basiert auf dem gleichnamigen Manga von Osamu Tezuka. Der Manga begann seine Veröffentlichung 1967 in Shogakukans „Weekly Shōnen Sunday“. Ein Jahr später wurde diese vorerst eingestellt, bis der Verlag Akita Shoten die Reihe 1969 abschloss.

Deutscher Clip zum Charakter Dororo

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deutscher Clip zum Charakter Biwamaru

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Handlung

Um seine Macht über Land und Leute wiederherzustellen, gibt Fürst Daigo seinen Glauben auf und schließt einen Pakt mit den Teufelsgöttern. Als „Gegenleistung“ bietet er den Dämonen seinen erstgeborenen Sohn an. Seine Gebete werden erhört und Daigos frisch geborener Sohn kommt ohne Gliedmaßen, Haut, Augen, Mund oder Nase zur Welt. Von seiner Familie ausgesetzt, wird das Kind von einem Mediziner gerettet und aufgezogen. Er stattet ihn mit Prothesen und Schwertern aus und bringt ihm das Kämpfen bei. Eines Tages zieht Hyakkimaru los, um die Dämonen zu finden, die ihn seiner Körperteile beraubt haben. Mit jedem Monster, das er tötet, gewinnt er einen Teil seines Körpers zurück. Überraschend trifft er dabei auf das Waisenkind Dororo, welches ihn fortan bei seinem Kampf gegen die dämonischen Mächte begleitet… (© AniMoon Publishing)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.