Der TV-Sender ProSieben MAXX hat nun schon seit mehreren Jahren Anime im TV-Programm, und lässt somit die Anime weiterhin im Free TV laufen.

Hierbei hat der Tochtersender von ProSieben mehrere namenhafte Serien im Programm. Unter anderem laufen im Free TV Naruto Shippuden, One Piece sowie Detektiv Conan.

Letztere Serie wird jedoch nun eine kleine Verschnaufpause gegeben. Der kleine Detektiv wird am 19. November vorerst seinen letzten Auftritt bei dem Sender haben. Nach dem Re-Run mit Episode 433, wohlgemerkt die letzte deutsch vertonte Episode, wird Shinichi seine Detektivarbeiten erst einmal pausieren lassen.

Anstelle von Detektiv Conan wird ab dem 20. November die Ausstrahlung von One Piece um eine weitere Episode verlängert. Somit bekommt ihr montags bis freitags jeweils zwei statt einer Episode von Ruffy und seiner Strohhutbande zu sehen.

Auch interessant:
Anime-Filme statt Serien im Dezember bei ProSieben MAXX in der Anime Night

TV-Programm von ProSieben MAXX ab dem 20. November

16:05 Uhr – Naruto
16:30 Uhr – Naruto Shippuden
16:50 Uhr – Naruto Shippuden
17:15 Uhr – Gintama
17:40 Uhr – Eureka Seven
18:05 Uhr – Hunter x Hunter (neue Folgen)
18:30 Uhr – One Piece (Punk Hazard)
19:00 Uhr – One Piece (Dress Rosa, neue Folgen)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Marty Viol
Gast
Marty Viol

Wenn sie mit der letzten deutschen Episode aufhören, klingt es für mich als wollen sie weitere erst nachsynchronisieren bis es weiter geht.

Don Sebastiano
Gast
Don Sebastiano

Ein Glück
Die kleine Nervensäge erstmal nicht zu sehen xD