Noch vergangenen November im Kino, schon könnt ihr euch im Februar nächsten Jahres das Kinoabenteuer rund um Naruto und dessen Sohn Boruto im letzten Naruto-Film „Boruto: Naruto – The Movie“ auf eurem heimischen Sofa angucken.

KSM Anime hat heute in ihrer Pressemail erfreuliche Nachrichten für alle Naruto-Fans mitgebracht, denn sie gaben weitere Details rund um die Home Entertainment-Veröffentlichung vom letzten Naruto-Film „Boruto: Naruto – The Movie“ bekannt.

Demnach werden sie den Film wie gewohnt als normale DVD- und Blu-ray-Version, allerdings auch als limitiertes Mediabook in die hiesigen Händlerregale stellen. Dabei wird das Mediabook auf 3000 Stück begrenzt sein und als Inhalt die Blu-ray sowie die DVD-Fassung, ein ausführliches Booklet und eine schön verzierte Postkarte besitzen. Die normalen Versionen werden hingegen nur ein Wendecover bekommen. Der Film wird außerdem die FSK 12-Kennzeichnung tragen.

„Boruto: Naruto – The Movie“ wurde 2015 unter der Leitung von Regisseur Hiroyuki Yamashita, der schon an unzähligen Naruto-Filmen und in der Serie als Charakterdesigner oder auch als Episodenregisseur tätig war, im Animationsstudio Studio Pierrot produziert. Ab dem 20. Februar 2017 könnt ihr den Film auf DVD und Blu-ray zuhause genießen.

Story des letzten Films aus dem Naruto-Franchise:
Naruto, mittlerweile der siebte Hokage von Konoha, widmet sich nun ganz der Ausbildung der nächsten Shinobi-Generation. Während der Chunin-Auswahlprüfung sollen die neuen Shinobi ihr Können unter Beweis stellen. Unter den Teilnehmern sind Sarada, die Tochter von Sasuke und Sakura, der geheimnisvolle Mitsuki und Narutos und Hinatas ungestümer Sohn Boruto, der zwar sehr nach seinem talentierten Vater kommt, sich aber frustriert von ihm abwendet. Sasuke, der gerade eigentlich auf einer Mission ist, erscheint Naruto, um ihn vor einer kommenden Gefahr zu warnen. Wenig später platzen Momoshiki und Kinshiki Otsutsuki in die Prüfungen, um Naruto zu töten. Als dieser verschwindet, machen sich Sasuke, die fünf Kage und Boruto auf, um Naruto zu finden und die Feinde zu besiegen. (Quelle: KSM Anime)

Werbung
QUELLEKSM Anime
Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein. In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.