Der größte Streaming-Anbieter Japans Docomo Anime Store hat bei seiner Community eine Umfrage gemacht, welcher der aktuellen Animes am besten angekommen ist.

Teilgenommen haben insgesamt 61,040 Leute an der Umfrage. Die Umfrage umfasste aber leider nur die Animes welche der Streaminganbieter im Repertoire hat. Das schließt leider einige Animes wie KADO: The Right Answer, Atom the Beginning, Re:CREATORS, und My Hero Academia aus.

Bei den Männern lag Eromanga-sensei ganz vorne. Bei dem weiblichen Teil der Community lag Natsume’s Book of Friends 6 ganz vorne.

Eromanga-sensei konnte jedoch auch in Punkto Alterspannen punkten und sämtliche Alterspannen definieren. Eine genaue Übersicht der Kategorien inklusive Ergebnisse findet ihr auch hier.

Hier seht ihr die Top Ten:

Auch interessant:  Episodenzahl für My Hero Academia Staffel 3 bekannt gegeben
Werbung
QUELLEAnime Now
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

trackback
» Der beliebteste Anime in Japan aus der Spring Season

[…] Der beliebteste Anime in Japan aus der Spring Season […]

Sarah Schuster
Gast
Sarah Schuster

wie heist denn der anime auf dem bild?

Jo Lama
Gast
Jo Lama

Miss Kobayashi’s Dragon maid ist mein Lieblingsanime

Maik Oldenburg
Gast
Maik Oldenburg

Ich muss sagen, dass mir diese Season nur Re:Creators und Granblue Fantasy The Animation wirklich gefällt. Lustigerweise aber auch ein chinesischer? Anime: Quan Zhi Gao Shou.
Den Rest habe ich entweder schon als Manga gelesen und dann interessiert mich der Anime größtenteils nicht, oder interessiert mich ganz und gar nicht. 😀