Die Septemberausgabe des Kodansha’s Shonen Magazine Edge hat eine neue Ankündigung gemacht. Das K-Franchise wird um einen One Shot Manga erweitert.

Titel des One Shots soll „K im Park” sein. Die Story basiert auf einer Drama CD, die „K: Return of Kings” im Animate Store beilag. Hierbei wird sich alles um Yatas und Fushimis Leben nach der Hauptstory drehen. Yasuyuki Torikai wird den Manga zeichnen.

Auch bei uns erfreut sich das Franchise größter Beliebtheit. Die dazugehörigen Blu-ray und DVD wird vom Publisher KSM vertrieben. Auch den Film und die zweite Staffel wird KSM zu uns bringen.

Handlung

Faul, fauler, am faulsten, Yashiro Isana. Er schnorrt das Essen von den Mitschülern und verpennt den Tag am liebsten auf dem Dach mit seinem Kätzchen. Kein Wunder, dass er als Sonderling gesehen wird. Als er einen kleinen Botengang für eine Mitschülerin machen muss, wird er Zeuge eines Bandenkrieges. Und plötzlich richtet sich alle Aufmerksamkeit auf ihn.

Auf seiner Flucht wird er von Kurou Yatogami gerettet, vor dem er aber ebenfalls flüchten muss, trachtet ihm dieser doch genauso nach dem Leben wie alle anderen. Aber besser geht ja bekanntlich immer: kaum Zuhause angekommen, sitzt ein nacktes Mädchen namens Nekoauf seinem Bett, das über magische Kräfte zu verfügen scheint. Und dann klingelt auch noch Kurou ganz höflich an der Tür … (©Anisearch)

QUELLEAnime News Network

Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.