Das bisher beste One Piece-Game

Das erwartet euch bei One Piece World Seeker

Informier dich!

Im Rahmen eines Preview-Events durften wir One Piece World Seeker bereits ausgiebig antesten.

One Piece World Seeker erscheint am 15. März 2019 für die PS4, PC und XBox One.

Doch vorher möchten wir noch Drückglück erwähnen, falls du dich für Onlinespiele interessierst.

Grafik und Sound

Gumgum Moveset 36 1516182537
©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation
Game ©2018 BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

Die Animationen wirken im neuen Teil einfach nur bombastisch. Man holte hier wirklich das Beste heraus und man merkt die Zusammenarbeit von Bandai, Toei und Oda direkt. Egal ob dabei die Umgebung, Ruffys Fähigkeiten oder die Gegner. Beim Spielen von One Piece World Seeker fühlt man sich direkt in eine andere Welt hinein versetzt. Jede noch so kleine Fähigkeit wurde dabei animiert und passend in das Spiel eingefügt, um dem Stil der Serie und des Manga treu zu bleiben.

Auch die Musik passte dabei perfekt zur Szenarie und Gestaltung des Open World Games. Attacken und Gegner wurden entsprechend vertont und machen daher auch durch Vertonung und Spezialeffekte einen soliden Eindruck.

Open World und Spielmechanik

Sky Island 02 1548429178
©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation
Game ©2018 BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

In unseren Augen ist mit dem Open World ein wichtiger Faktor hinzugekommen und da man eine ganze Insel nahezu frei begehen kann, bietet das Spiel so jede Menge Optionen, Landschaften und Kämpfe für den Spieler. Haupt- und Nebenmissionen bringen neben der recht großen Landschaft zusätzlichen Spielspaß garantiert mit.

Durch Kämpfe und Missionen lassen sich auch Skillpunkte verdienen, um Ruffy neue Fähigkeiten für den Kampf, Erkundung oder Haki beizubringen. Er kann dabei auch zwischen Rüstungs- und dem Vorahnungs-Haki wechseln. Je nach Haki hat er dabei unterschiedliche Attacken.

Aber auch viele Schatzkisten oder andere Geheimnisse lassen sich auf der Insel erkunden, sodass es dem Spieler jede Menge Möglichkeiten bietet.

Treasure Hunt 1548429172
©Eiichiro Oda/Shueisha, Toei Animation
Game ©2018 BANDAI NAMCO Entertainment Inc.

Die Steuerung gestaltet sich als sehr simpel und man findet schnell in das Game. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade (frei wählbar) sorgen auch bei jedermann für Nervenkitzel oder angenehme Erkundungstouren.

Fazit

Mit Abstand das bisher beste One Piece-Game, welches auf den Markt gebracht wurde. Hier passt alles von Grafik, Ton bis hin zum Setting. Man merkt wie viel Zeit und Liebe hinter dem Projekt steckt und wird als wahrer Fan von dem Spiel kaum enttäuscht werden.

Vielen Dank an Bandai Namco für die Einladung zum Preview-Event und allen One Piece-Fans wünschen wir viel Spaß bei dem Spiel.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Deutscher Trailer zu „ReLIFE“ veröffentlicht

Slice of Life gehört zu den häufigsten Genres im Bereich Anime. Viele Publisher können viele Anime dieser Art in ihrem Portfolio verzeichnen. Nun gibt...

Story-Trailer zum „Fairy Tail“-Videospiel öffentlich

Shonen sind sehr beliebt bei Anime-Fans. Kein Wunder also, dass jeder auch mindestens eine Videospiel-Umsetzung verzeichnen kann. Auch Fairy Tail gehört bald dazu. Leider hat...

Interview mit Mamoru Hosoda

Wir wurden zum Japanischen Film Festival in Hamburg eingeladen, um uns die Deutschlandpremiere von „Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft“ anzuschauen. Passend dazu...

Die DoKomi 2015 kommt

Dieses Wochenende findet mal wieder die DoKomi in Düsseldorf statt. Als eine der größten Anime- und Manga-Conventions Deutschland lädt sie alle Fans erneut ein. Vom...

Erste Visuals zu Ghiblis „Earwig and the Witch“

Studio Ghibli veröffentlichte in Kooperation mit der japanischen Rundfunkgesellschaft NHK erste Visuals zu ihrem neuen Featurefilm Earwig and the Witch (Aya to Majo). Zum...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend