Das Ende von RTL2YOU! Online-Sender wird eingestellt!

Informier dich!

„Haikyu!! To the Top“ und Sammelschuber vorbestellbar

Weiter geht’s mit den Jungs der Karasuno Volleyballmannschaft! Demnächst erscheint die 4. Staffel auf Disk und ein Sammelschuber zur 3. & 4. Staffel ist...

Carlsens meistverkaufte Mangas 2020

Welche Mangas haben sich bei Carlsen 2020 am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! Carlsen Manga hat seine Top 50 Manga-Reihen für...

TOKYOPOPs meistverkaufte Mangas 2020

TOKYOPOP brachte 2020 dutzende neue Mangas auf den deutschen Markt. Welche davon haben sich am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! TOKYOPOP...

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

Wie heute bekannt wurde. wird der Online-Sender von RTL2, nämlich RTL2YOU, wahrscheinlich den Anfang des nächsten Monats nicht mehr miterleben und konnte sich somit gerade einmal ein Jahr als Online-Sender behaupten.

Vor ungefähr einem Jahr wurde bekanntgegeben, dass RTL2 sich nun mehr auf sein Onlineangebot konzentrieren möchte. Wenig später folgte dann schon der erste Schritt, indem man mit RTL2YOU einen Sender anbot, auf dem exklusive Inhalte laufen. Auch Animefans durften sich freuen, da bekanntgegeben wurde, dass auch Animes ihren Platz auf dem Online-Sender finden werden.

Als RTL2YOU dann online ging, konnte man zwischen vielen verschiedenen Formaten entscheiden. Ob man sich z.B die  „Late Late Show with James Cordon“, „Keeping up with the Kardashians“, „Kupferfuchs zockt“ oder „Dragonball“ ansehen wollte, auf RTL2YOU konnte man zu jedem Thema den passenden Content finden.

Die Freude vieler Fans legte sich jedoch schnell, da man zügig zum altbekannten Schema zurückkehrte. Animes wurden nur noch wiederholt und nach und nach verschwanden spannende Formate und der „Trashcontent“ nahm überhand.

Jedoch werden nicht alle Formate verschwinden, mit „Mjunik“ möchte man den Online-Sender nicht ganz verdrängen und so einigte man sich darauf, das Format beim Fernsehsender RTL2 auszustrahlen, ebenfalls wird man auch in Zukunft verstärkt auf das Online-Programm setzen.

Abschließend kann man nur sagen, dass die Idee eines solchen Sender sehr innovativ war und auch ein mutiger Schritt. Vielleicht hätte man mehr auf neue Formate setzen sollen und sich nicht zu stark an den Bruder richten, Potenzial hätte RTL2YOU auf jeden Fall gehabt.

6 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Carina Jaskiewicz
3. Juli 2017 7:52

wen wundert es XD ist ja schon ein highlight das es sich soo lange halten konnte XD

Sven Konert
1. Juli 2017 18:32

Schade, habe es fast täglich benutzt. Naja, das klassische Fernsehen gibt’s ja auch noch :)

Susi Neechan
30. Juni 2017 19:47

wer schaut schon online fern?

Christopher Große
30. Juni 2017 13:48

war eh nur Müll

Maike Klink
30. Juni 2017 13:11

Das gab es? ?

Michel Müller
30. Juni 2017 11:44

Habe ich eh nie wahr genommen

Lesetipps

So sieht es aus, wenn Menschen Key-Visuals von Animes nachstellen

Key-Visuals sind Artworks von Animes, die meistens vor dem offiziellen Start der jeweiligen Serie veröffentlicht werden und den Hauptcast in Aktion präsentieren.  Da es meistens Posen...

Ran an die Stifte für die DJG-Berlin!

Bereits zum 7. Mal ruft die Deutsch-Japanische-Gesellschaft Berlin zu ihrem populären Wettbewerb für Mangazeichner auf! Gesucht werden dieses Jahr Werke, die dem Thema „Geheimnis"...

Die Animax Programm-Highlights Dezember 2015

Pünktlich zur Weihnachtszeit präsentiert Animax seine TV-Specials zur Adventszeit. Im Vergleich zu den bisherigen Monaten greift der Sender gehörig in seine Trickkiste, um ein...

Neues Visual zu One Piece Stampede enthüllt

Diesen Sommer kommt ein weiterer One Piece-Film in die japanischen Kinos. Für den kommenden Film wurde jetzt ein neues Visual, welches von Eiichiro Oda...
6
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend