Viele haben sie erwartet, doch nun kommen sie endlich. Die Crunchyroll Synchros stehen vor der Tür.

Am 16. November ist es soweit und man kann sich auf die Synchronisationen von Rokka -Braves of the Six Flowers-, Yamada-kun and the Seven Witches und Schwarzes Marken freuen. Jedoch werden die Synchros erstmal nur für Premiumnutzer freigeschaltet. Eine Woche später, am 23. November sind sie dann frei zugänglich für alle.

Innerhalb der nächsten Wochen wird es auch einige Proben geben anhand von Clips und Trailern. Somit kann jeder einen ersten Eindruck bekommen. Aber auch auf das Feedback wird enorm wert gelegt, daher wird Crunchyroll passend zum Release eine Umfrage starten wie ihr die Synchronisation empfunden habt.

Update: Hier gibt es nun bereits einen ersten Clip.

Weitere Informationen die bereits bekannt waren findet ihr hier. Eine ausführliche FAQ zu den Synchronisationen findet ihr aber auch hier.

Auch interessant:  Neues Promo Video zum Space Battleship Yamato 2202-Animefilm zeigt Ending-Song
Werbung
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Rene Kayser
Gast
Rene Kayser

Der erste Clip kommt schon gleich um 16 Uhr 😉