Wenn man aus einem Team von sechs Leuten besteht, sollte man doch eigentlich ein wenig produktiver sein. Nicht aber bei den Matsuno-Sechslingen. Nun machen sie bei Crunchyroll das Angebot unsicher.

Vor Kurzem gab der Video on Demand-Anbieter Crunchyroll bekannt, dass man sich die Lizenzen des Films Mr. Osomatsu unter Nagel gerissen habe. Seit 08.11.19 steht der Filmstreifen zur beliebten Anime-Serie nun auf Crunchyroll bereit. Zu genießen ist das Werk mit Originalvertonung und deutschen Untertiteln.

Wie bereits von der Serie gewohnt, entstand auch der Film im Studio Pierrot. Staff aus der Serie sind bei dem Film auch wieder an Bord. In der Regie zeigt Yoichi Fujitsu sein Können. Die Charakterdesigns entstanden durch die fähigen Hände von Naoyuki Asano. Der Film feierte schon im März diesen Jahres seine japanische Premiere. Die beiden Staffeln der Serie Mr. Osomatsu sind bereits bei Crunchyroll erhältlich.

Auch interessant:
Anime-Neuheiten im November bei Netflix

Hier geht’s zur Serie bei Crunchyroll.

Hier geht’s zum Film bei Crunchyroll.

OmU-Trailer und Handlung

Diese Serie handelt von den Osomatsu-Sechslingen. Nachdem diese in Osomatsu-kun gemeinsam die Oberschule durchgestanden haben, sehen sie sich nun mit den Schwierigkeiten des Erwachsenseins konfrontiert. (© Crunchyroll)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.