Langersehnt und endlich da: Der Crunchyroll HTML5-Player ist nun offiziell verfügbar.

Bereits seit einigen Wochen wurde der HTML5-Player an ca. 50 % der Nutzer ausgerollt. Doch nun steht der Player allen Nutzern zur Verfügung. Die restliche Zeit diente der Fehlerbehebung und Analyse.

Folgende Features sind nun verfügbar oder wurden in der Zwischenzeit behoben:

  • Lautstärkeeinstellungen bleiben zwischen Episoden nun erhalten
  • Anzeige von Untertiteln bei der Nutzung eines Chromecast wurde gefixt
  • Mauszeiger verschwindet nun im Vollbildmodus
  • Fortschrittsleiste wurde für angenehmeres Spulen verbessert
  • Akkurate Zeitanzeige bei der Benutzung der Fortschrittsleiste
  • Tastaturkürzel wurden implementiert (z. B. „f“ für Vollbild oder „m“ zum stumm schalten)
  • Korrekte Videowiedergabe beim Zurückschalten der Seite mittels Browserelementen
Auch interessant:
Heiß ersehnte Infos zum Projekt Psycho-Pass SS verkündet

Doch auch einige bekannte Bugs werden noch behoben. An folgenden Bugs arbeitet das Team zurzeit:

  • Font-Korrektur: Manche Fonts verlieren derzeit noch ihr Styling und/oder schalten auf Arial um
  • Untertitelauswahl: Dies wird es euch ermöglichen, die Untertitel im Player zu ändern oder ganz abzuschalten
  • Typesetting: Sich überlagernde Untertitel oder solche mit falschen Abständen werden gefixt
  • Support für iOS Mobile Web

Was ist eure Meinung zum neuen Player?

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLECrunchyroll
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.