Crunchyroll sichert sich einen weiteren Titel und erweitert damit erneut sein Portfolio.

Ab sofort stehen sowohl FLCL Progressive, als auch FLCL Alternative mit japanischer Synchronisation und deutschen Untertiteln auf Abruf bereit. Das Angebot ist aktuell jedoch auf Premium-Nutzer beschränkt. Für normale Nutzer und Gäste sind die Titel ab de, 31.Mai kostenfrei auf Abruf verfügbar.

Die Sequels wurden im Animationsstudio Production I.G produziert.

Hier FLCL auf Crunchyroll ansehen

Ankündigungstrailer

Handlung FLCL Alternative

Alternative erzählt von den Abenteuern der 17-jährigen Kana und ihrer Freundinnen Mossan, Hijiri und Pets. Sie fürhren ein einfaches Leben, bis eines Tages ein Mecha aus den Wolken fällt – inklusive einer seltsamen Frau namens „Haruko“. Sie hat einige Pläne für Kana und ihre Freundinnen, die eine seltsame Macht namens „ATOMSK“ beinhalten. Kana muss bei der Entscheidung, ob sie helfen will, alles riskieren … aber ob sie wirklich eine Wahl hat?! (©Crunchyroll)

Auch interessant:
Promo Video zur zweiten Hälfte von Fruits Basket veröffentlicht

Handlung FLCL Progressive

FLCL Progressive erzählt die Geschichte der 14-jährigen Hidomi, ihres Klassenkameraden Ide und zwei seltsamer Wesen namens „Jinyu“ und „Haruha Raharu“, die ihr verstecktes Potenzial freisetzen wollen. Auch Teil des Chaos ist eine allmächtige Existent namens „ATOMSK“, ein wunderschöner Chrysler Bel Aire … und ein altbekannter Vespa-Roller. (©Crunchyroll)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.