Der bekannte Anime-Regisseur Shinichiro Watanabe ist zurück beim japanischen Animationsstudio BONES (u.a. Eureka Seven, Blood Blockade Battlefront, Cowboy Bebop – der Film) und arbeitet an einem neuen musikinspirierten Anime-Projekt. Weitere Details zum Projekt selbst sind bislang noch nicht bekannt.

Shinichiro Watanabe führte unter anderem bei den Anime-Klassikern „Cowboy Bebop“ und „Samurai Champloo“ Regie. Beide Serien stechen mit unter für ihre außergewöhnliche Musik für das Anime-Genre hervor: „Cowboy Bebop“ verbindet erstmals Jazz/Blues mit Science-Fiction & Western in einem Anime, während Hip Hop in einer alternativen Edozeit in „Samurai Champloo“ maßgeblich den Ton angibt.

Eines seiner letzten Werke ist der Kurzfilm „Blade Runner Black Out 2022“. Dieser ist in englischer Sprache auf YouTube von Warner Bros. Pictures auch in Deutschland zu sehen.

Blade Runner Black Out 2022

Handlung von Cowboy Bebop

2071: Die Erde ist wegen eines Meteoritenhagels schon lange kaum noch bewohnbar und die Menschheit hat sich im Sonnensystem verteilt. Vor allem der Mars ist reichlich mit Menschen bevölkert. Zu dieser Zeit machen sich die Kopfgeldjäger Spike und sein Partner Jet mit dem Raumschiff „Bebop“ auf den Weg durchs All, um ihre leeren Geldbeutel zu füllen, indem sie gesuchte Verbrecher fangen.

Zwar erwischen sie oftmals die gesuchten Leute, doch passiert irgendetwas, was verhindert, dass die beiden auch nur einen einzigen Schein mehr sehen, als sie zum Überleben brauchen. Auf ihrer Reise durch das Universum treffen die beiden auf die freizügige und eigensinnige Faye und das kleine bzw. große Computergenie Ed, die sie beide begleiten. Auch ein Hund namens Ein ist mit von der Partie. Und neben den Verbrechern jagen die vier auch den Fragen ihrer Vergangenheit hinterher. (©aniSearch)

Auch interessant:
Attack on Titan kehrt nächstes Jahr zurück
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Stefanie Shukow
Gast
Stefanie Shukow

Lennart Mrt

Taner Sakın
Gast
Taner Sakın

Hüseyin Karaca