My Hero Academia ist ein Anime von BONES und lief letztes Jahr zur Sommer-Season. Bei der AnimagiC gab der hiesige Publisher KAZÉ Anime dann auch schon die deutsche Lokalisierung des Anime bekannt. 

Ein paar Monate später gab KAZÉ in ihrem neusten Newsletter das Cover, sowie die Extras des ersten Volumes bekannt. Das Vorab-Cover ist eher ein bisschen schlicht gehalten. Es ist in einem sehr grellen, jedoch nicht störenden Gelbton getaucht. Unter dieser Farbschicht ragt eine schwarz gezeichnete Izuku-Skizze hervor. Beide Elemente harmonieren jedoch sehr gut auf der Front des ersten Volumes.

Die Extras der auf FSK 12 gestuften Anime-Serie werden ebenfalls etwas besonderes sein. Das erste Volume wird in einem Digipack mit Schuber erscheinen. Hierbei wird dem Volume eine Character Card, mehrere Sticker und ein Booklet mit jeglichen Informationen rund um die Serie beiliegen.

Voraussichtlich ab dem 30. Mai nächsten Jahres könnt ihr die Abenteuer von Izuku und seinen Freunden auf DVD und Blu-ray mitverfolgen.

Auch interessant:
Death Note OVA ReLight erscheint bei KAZÉ

Cover und Handlung von My Hero Academia

Izuku Midoriya lebt in einer Welt, in der die Menschheit „Macken“ genannte Superkräfte entwickelt hat. Doch zu seinem Pech besitzt „nur“ ungefähr 80 % der Bevölkerung solch eine Superkraft und Izuku gehört zu den restlichen 20 %, die ohne Macke geboren wurden. Fest entschlossen, seinen Traum ein Held zu werden nicht einfach so aufzugeben, bewirbt er sich dennoch an der Yuuei-High, einer der höchst angesehenen Heldenschulen aller Zeiten. Diese Schule bildet junge Menschen zu Superhelden aus, um die Ganoven, die sich auf der Welt herumtreiben, aus dem Verkehr zu ziehen und unschädlich zu machen. Glücklicherweise sticht Izuku dann dem größten Helden der Geschichte ins Auge: All Might! Dieser versichert ihm, dass auch er ein Held werden kann und hilft ihm beim Training, damit er bei seiner Wunschschule aufgenommen werden kann. (© aniSearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEKAZÉ Newsletter
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.