Karuta, ein Kartenspiel in dem man über Geschwindigkeit, ein gutes Gedächtnis und ein gutes Gehör verfügen muss. Ein traditionell japanisches Spiel, welches zu unserer Freude einen festen Platz im Anime Chihayafuru einnimmt.

Bei dem Event „Chihayafuru in Awara Week“ wurde am Sonntag bekannt gegeben, dass eine 3. Staffel des Anime in Planung ist. Der Anime basiert auf dem gleichnamigen Manga von Yuki Suetsugu. Die dritte Staffel soll 2019 ihre Premiere feiern.

Die Synchronsprecher der Protagonisten werden ebenfalls wieder mit dabei sein.

  • Asami Seto als Chihaya Ayase
  • Mamoru Miyano als Taichi Mashima
  • Yoshimasa Hosoya als Arata Wataya

Die erste Staffel lief bereits 2011 und umfasste 25 Episoden. Auch die Zweite hatte 2013 eine Episodenzahl von 25 Folgen. Außerdem gibt es bereits zwei Live-Action Filme (Chihayafuru: Kami no Ku; Chihayafuru: Shimo no Ku) inspiriert von Suetsugus Manga.

Auch interessant:
Shomin Sample: Infos zum Disc-Release

Handlung Chihayafuru 2

Chi
©末次由紀/講談社・VAP・NTV

Das neue Schuljahr hat begonnen und auch der Karuta-Club bemüht sich um neue Mitglieder. Es melden sich zwar ausreichend Erstklässler, doch sind die mehr am Präsidenten Taichi interessiert, als an dem Kartenspiel mit den 100 Gedichten. Nur Chihaya glaubt an die neuen Mitglieder und will ihnen ihre Liebe zu Karuta vermitteln.
Die Zeit ist knapp, denn während Chihaya für den Titel „Queen“ als beste Spielerin Japans trainiert und Taichi am Aufstieg in Klasse A arbeitet, findet bereits in zwei Monaten das Turnier der Hochschulen statt. (© aniSearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
QUELLENatalie
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.