Kürzlich enthüllten die Verantwortlichen um Cells at Work! ein erstes Promo Video und ein Visual zur zweiten Staffel der Anime-Serie. Weiterhin gab man das angestrebte Startdatum bekannt.

Wie über den offiziellen Twitter-Account der Serie bekannt wurde, ist die zweite Staffel für Januar 2021 innerhalb der Winter-Season angesetzt. Für die Umsetzung der zweiten Staffel ist erneut Studio David Production verantwortlich. Fans müssen daher aktuell keinen Abfall in der Qualität der Serie befürchten. Um uns nicht weiter auf die Folter zu spannen, gab es zur Bekanntgabe ein Promo Video und ein brandneues Visual.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von streamable.com zu laden.

Inhalt laden

 

Des Weiteren bestätige man einen Film, der am 5. September 2020 seine Premiere in Japan feiert. Dieser trägt den Titel Saikyou no Teki, Futatabi. Karada no Naka wa „Chō“ Ōsawagi! 

Die erste Staffel sowie das Special (Episode 14) sind bereits seit einiger Zeit bei WAKANIM auf Abruf bereit. Die gesamte erste Staffel steht Nutzern hierbei kostenfrei zur Verfügung.

Cells At Work! S2 Key Visual
©清水茜/講談社・アニプレックス・davidproduction

Cells at Work! basiert auf dem gleichnamigen Manga von Akane Shimizu, der mittlerweile zahlreiche Spin-Offs und Adaptionen inspirierte. Hierzulande verlegt Manga Cult die Haupt– und Nebenserie des Franchise auf Deutsch.

Handlung zu Cells at Work!

Dies ist eine Geschichte über dich. Genauer gesagt über dich und deinen Körper. Laut neuesten Studien besteht der menschliche Körper aus ungefähr 37 Trillionen Zellen. Diese Zellen sind rund um die Uhr in deinem Körper aktiv, um alle wichtigen Funktionen am Laufen zu halten. Jetzt kannst Du die heimlichen Helden der alltäglichen Dramen in deinem Inneren endlich einmal genauer kennenlernen. Egal ob es sich um die Sauerstoff befördernden roten Blutkörperchen oder die Bakterien bekmämpfenden weißen Blutkörperchen handelt, die seltsam vertrauten Geschichten aus dem Leben der Zellen werden dich begeistern! (© WAKANIM)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ryu Wombo
Gast
Ryu Wombo

Ela Yukino