Akira Toriyama hat in seinem Leben schon vieles veröffentlicht, doch nichts hat ihn so berühmt gemacht wie das Universum von Dragonball. Seit 18 Jahren ist nun der Manga um Dragonball beendet und in der Zwischenzeit hat Toriyama natürlich weitergemacht. Die meisten seiner späteren Werke fanden in Deutschland bisher allerdings wenig Beachtung.Carlsen ändert das nun. Wie es jetzt laut Pressestelle heißt, wird Juni 2014 der erste Sammelband von Kurzgeschichten aus der Feder Toriyamas veröffentlicht. Nur wenig später im September soll dann der zweite Band folgen.

Der Sammelband soll berühmte und unbekannte Kurzgeschichten beinhalten. Aufgeführt ist zum Beispiel  GO! GO! ACKMAN, welches bisher nur als Videospiel bekannt war. Der Dämonenjunge Ackman wird aus einem langen Schlaf geweckt, weil er Menschenseelen einsammeln soll. Als ein Engel versucht, Ackman zu töten, geht so einiges schief … Wie der Sammelband preislich und inhaltlich aufgebaut sein wird, ist noch nicht bekannt. Auf dem vorläufigen Cover des Bands ist Ackman abgebildet, der dem jungen Trunks aus Dragonball Z stark ähnelt.

Werbung
QUELLECARLSEN VERLAG
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.