Einige Manga-Titel von Carlsen sind ab 2021 nicht mehr lieferbar. Zudem gibt es Produktionsfehler bei ein paar Neuerscheinungen. 

Aufgrund eines Problems beim Druck löst sich bei ein paar Manga-Neuerscheinungen der Umschlag vom Buchrücken. Betroffen sind folgende Bände:

  • Sacrifice to the King of Beasts, Band 9
  • Murciélago, Band 12
  • The Royal Tutor, Band 11
  • Black Butler, Band 26 + 27 + 29

Carlsen druckt die Bände so schnell wie möglich nach. Dies dauert ca. zwei Wochen. Wenn ihr einen betreffenden Manga gekauft habt, könnt ihr diesen direkt beim Händler, wo ihr ihn erworben habt, umtauschen.

Ferner werden einige Manga-Titel von Carlsen bis zum Ende des Jahres 2020 nicht mehr lieferbar sein. Betroffen sind diese Reihen:

  • Ab sofort Dämonenkönig, Bände 19-21
  • Attack On Titan Anthologie
  • Border, Bände 1-7
  • Devils & Realist, Bände 2-10
  • Ein melancholischer Morgen, Bände 1-7
  • Fairy Tail Blue Mistral, Bände 1-4
  • Final Fantasy – Type 0, Bände 1-5
  • Highschool Of The Dead, Bände 1-7
  • I Am A Hero in Ibaraki/Osaka/Nagasaki (3 Bände)
  • Mashima-En, Bände 1-2
  • Mimic Royal Princess, Bände 1-5
  • No Exit, Bände 1-7
  • Okitenemuru, Bände 1-8
  • Rock – The Clockwork World, Bände 1-3
  • Shuriken und Faltenrock, Bände 1-2
  • Triage X Tribute, Anthologie
  • Wir beide, Band 4

Die Manga-Restbestände des Verlags werden natürlich noch abverkauft. Nachdrucke sind jedoch nicht geplant. Das heißt, die genannten Mangas sind dann „out of print“ und letztlich schwer bzw. gar nicht mehr zu bekommen. Wer also die ein oder andere genannte Serie gerne noch lesen möchte, sollte jetzt zuschlagen.

guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments