Gestern stellte der Verlag Carlsen Manga sein Herbst-/Winterprogramm vor. Neben Fortsetzung bereits bestehender Reihen, dürfen Neuheiten natürlich nicht fehlen. 

Nachdem wir euch bereits gestern einige Neuheiten, Limited Editions, Doppelpacks und Schuber vorgestellt haben, geht es heute mit weiteren Neuerscheinungen weiter. Darunter befindet sich auch ein alter Bekannter in neuem Gewand. Weitere Neuheiten folgen in einem weiteren Beitrag.

BL Metamorphosen von Kaori Tsurutani

Bl Metamorphosen Cover
METAMORPHOSE NO ENGAWA © 2017 by Kaori Tsurutani / KADOKAWA CORPORATION

Auch wenn das BL im Titel vorkommt, so handelt es sich bei diesem Manga um Keinen aus dem Genre Boys Love sondern Slice-of-Life. BL Metamorphosen (jap. Metamorphose No Engawa) von Kaori Tsurutani umfasst in Japan mittlerweile 4 Bände. Carlsen veröffentlicht die Reihe ab Oktober 2020 im Dreimonatsrhythmus für einen Preis von 8,- €.

Handlung

Yuki ist 75 als sie zufällig in einer Buchhandlung ein hübsches Manga-Cover entdeckt,. Auch die Story gefällt ihr und auf der Suche nach dem Fortsetzungsband lernt sie die junge Verkäuferin Urara kennen. Die steht selbst auf die Manga-Serie und ist komplett überrascht, dass eine alte Dame sich für einen Boys-Love-Titel interessiert. Das gemeinsame Hobby führt die beiden Einzelgängerinnen zusammen, sie werden Freundinnen und erobern das Genre aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln. Boys Love als Brücke zwischen zwei Frauengenerationen – das ist spannend und komisch und in feinem Strich sensibel ins Bild gesetzt von Kaori Tsurutani. (© Carlsen Manga)

Der spazierende Mann von Jiro Taniguchi

Bereits 2012 erschien Der spazierende Mann (jap. Aruku hito) von Jiro Taniguchi bei Carlsen Manga. Im Februar 2021 erhalten wir eine erweiterte Neuausgabe originalgetreu in japanischer Leserichtung mit 32 unveröffentlichten Seiten in deutscher Erstveröffentlichung. Der spazierende Mann erscheint als Hardcover in einem größeren Format von 17 x 24 cm. Der Preis beträgt 25,- €.

Handlung

Leise Stimmungen einfangen, Atmosphäre aufbauen, Empfindungen auslösen… Kaum einer versteht sich so gut auf dieses Handwerk wie Jiro Taniguchi. Der Autor und Zeichner lässt seinen Protagonisten schlichtweg spazieren gehen. Ein ländlich geprägter Vorort einer japanischen Großstadt bildet das äußere Szenario der achtzehn Episoden. Nach innen zählen rein die stillen Beobachtungen der Natur, der Mitmenschen, des eigenen Verhaltens − eine Sammlung ganz alltäglicher Szenen, die in ihrer Schlichtheit verzaubern. (© Carlsen Manga)

H.P. Lovecrafts Der leuchtende Trapezoeder von Gou Tanabe

H.p. Lovecrafts Der Leuchtende Trapezoeder
YAMI NI HAU MONO LOVECRAFT KESSAKUSHUU © 2016 by Gou Tanabe / Enterbrain – Kadokawa Shoten

Von Gou Tanabe sind bereits einige Titel bei Carlsen erschienen. Nun reiht sich der neuste Titel H.P. Lovecrafts Der leuchtende Trapezoeder ins Programm ein. Der Einzelband erscheint mit Klappenbroschur auf 180 Seiten für 12,- €. Der Titel ist ab Februar 2021 verfügbar.

Handlung

Robert Blake entdeckt in Providence ein verlassenes Kirchengemäuer. Trotz vieler Warnungen siegt seine Neugier und er versucht mehr über das Geheimnis des düsteren Gebäudes herauszufinden. Nach der Entdeckung eines schwach glimmenden Trapezoeders im Turmzimmer fühlt er, wie sich ihm langsam aber sicher etwas Unheilvolles nähert… Mit „Der leuchtende Trapezoeder“ veröffentlicht CARLSEN MANGA! die von H. P. Lovecraft zuletzt abgeschlossene Erzählung – kongenial als Manga adaptiert von Gou Tanabe. (© Carlsen Manga)

Ghostly Things von Ushio Shirotori

Ghostly Things Cover
AYASHI KOTOGATARI © 2018 by Ushio Shirotori / Mag Garden

Macht euch bereit für ein Fantasy-Märchen mit „Ghibli-Touch“. Genau das erwartet euch im Manga Ghostly Things (jap. Ayashi Kotogatari) von Ushio Shirotori. Die kurze Reihe ist in 3 Bänden abgeschlossen und startet in Deutschland ab März 2021 für einen Preis von 7,- €.

Handlung

Da ihr Vater in Übersee arbeitet und ihre Mutter schon lange vermisst wird, muss die Schülerin Yachiho Takahara ganz allein ins neue Haus am Rande der Stadt ziehen. Schnell wird ihr klar – mit dem Haus stimmt was nicht. Seltsame Geräusche durchziehen alle Räume und immer wieder passieren gruselige Dinge. Aber davon lässt sich die toughe Yachiho nicht einschüchtern! Sie ist fest entschlossen, hinter das Geheimnis des Hauses und ihrer Familie zu kommen…Eines Tages entdeckt sie einen kleinen Durchgang zu einer versteckten unteren Etage. Dort tummeln sich Geister aller Art und Größe. Schnell wird Yachiho klar, dass sie hier nur bleiben kann, wenn sie sich mit ihren Geister-Mitbewohnern arrangiert! Wird sie mit ihnen klar kommen oder proben die Ghostly Things den Aufstand? (© Carlsen Manga)

Rosen Blood von Kachiru Ichizue

Rosen Blood Cover
ROSEN BLOOD © 2017 by Kachiru Ichizue / Akita Shote

Carlsen Manga bringt im März 2021 etwas ganz besonderes für Vampir- und Dark Fantasy-Fans. Dabei handelt es sich um die düstere Romanze Rosen Blood von Kachiru Ichizue. In Japan erschienen bisher zwei Bände, die Reihe ist aber wahrscheinlich auf ca. 4 Bände ausgelegt. Der Preis beträgt dabei 10,- €

Handlung

Als die Kutsche, mit der Stella reist, verunglückt, wird sie von einem geheimnisvollen Fremden aus den Trümmern gerettet. Ihr Held bringt sie zu einem märchenhaften Anwesen, welches von giftigen Rosen vor Eindringlingen geschützt wird. Ein Märchen? Oder ein Albtraum? Aus Geldnot und Dankbarkeit beginnt Stella als Hausmädchen in dem Anwesen zu arbeiten und wird immer weiter in den Bann des Fremden und seiner drei Freunde gezogen… nichts ahnend, dass die vier noblen Herren ein untotes Geheimnis haben!! (© Carlsen Manga)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.