Vor ein paar Monaten wurde »Bungo Stray Dogs: Dead Apple« angekündigt. Seit Kurzem ist auch bekannt, wann der Film anlaufen soll. Unterstützend gab es außerdem einen Trailer und ein neues Key Visual.

Am Mittwoch wurde auf der offiziellen Webseite endlich ein erster Trailer zu »Bungo Stray Dogs: Dead Apple« veröffentlicht. Besonders ist dabei hervorzuheben, dass zugleich das japanische Erscheinungsdatum auf den 3. März 2018 festgelegt wurde. Des Weiteren dürfen sich Fans über ein neues Key Visual, die Sprecherliste und eine Beschreibung der Handlung freuen.

Die meisten Synchronsprecher des vorangegangenen Anime werden zurückkehren. Als Zusatz dürfen wir Kazuya Nakai begrüßen, welcher die Rolle des Tatsuhiko Shibusawa (siehe Bild unten) übernimmt.

GRANRODEO, welche das erste Opening zur ersten Staffel beitrugen, kehren zurück und werden für das Opening des Films sorgen. Auch eine weitere bekannte Band wird mit von der Partie sein. Luck Life hat bereits für beide Staffeln die Endings bereit gestellt und wird erfreulicherweise auch das Ending des Films übernehmen.

Die Story des Mangas basiert auf Kafka Asagiris Ideen und wird durch Sango Harukawa illustriert. Der Manga erscheint bereits seit 2012 in Japan und umfasst dort zur Zeit 13 Bände. Seit Oktober diesen Jahres ist der Erfolgshit auch endlich bei Egmont Manga auf deutsch erhältlich. Bis jetzt kann man zwar nur den ersten Band erwerben, jedoch stehen die Erscheinungstermine für die nächsten 5 Bände auch schon fest.

Auch interessant:
Anime zu Attack on Titan pausiert angeblich!

Der Manga inspirierte bereits zwei Staffeln und eine OVA. Beide Staffeln liefen 2016 in Japan und waren bei den Fans überaus beliebt. Auch eine Light Novel und ein Theaterstück wurde dem Franchise spendiert.

Handlung des Films

Der Film handelt von mysteriösen Fällen von Selbstmord überall auf der Welt, welche vor allem von Personen mit übernatürlichen Fähigkeiten begangen werden. Was alle Fälle zudem gemeinsam haben, ist der komischen Nebel, der immer kurz vor der Tat am Tatort aufkommt. Nach einem Auftrag von Ango Sakaguchi, rückt die Armed Detective Agency aus, um Tatsuhiko Shibusawa zu den Fällen zu befragen. Dieser besitzt ebenfalls übernatürliche Fähigkeiten und nennt sich selbst „Collector“. Die Detektive gehen schwer davon aus, dass er in irgendeiner Weise in die Vorfälle verwickelt ist.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gregor Fuchs
Gast
Gregor Fuchs

Nadine Salzer ^^

Ma Ra
Gast
Ma Ra

Marcel Corla 😄