Wer kennt ihn nicht, Shin’ichi Kudō alias Conan Edogawa. Seit etlichen Jahren löst er knifflige Fälle, wie es sonst kein anderer kann. Nachdem Gosho Aoyama bereits seit 30 Jahren an dem Werk arbeitet, wude für das Jubiläum etwas Besonderes geplant.

Das Jubiläumsbuch, welches den Mangaka Gosho Aoyama ehren soll, war 1,5 Jahren in der Arbeit. Zum Teil rührt das daher, dass es eine lange Liste an Personen und Kollegen gab, die bei der Erstellung geholfen haben. Schlussendlich ging das Buch am 18. Oktober für 1620 yen (ca. 11€) bei Shogakukan in den Verkauf.

Das Buch beinhaltet unter anderem Glückwünsche und Zeichnungen von:

  • Mitsuru Adachi (Touch, Mix)
  • Rumiko Takahashi (Ranma 1/2, Inu Yasha)
  • Monkey Punch (Lupin the Third)
  • Keisuke Itagaki (Baki)
  • Nobuyuki Fukumoto (Kaiji)
  • Inio Asano (Solanin, Goodnight Punpun)
  • Minami Mizuno (Rainbow Days)
  • Ai Minase (Hachimitsu ni Hatsukoi)
  • Shinichi Ishizuki (Blue Giant)
  • Rei Hiroe (Black Lagoon)
  • Yak Haibara (Kaiyū no Mori)
  • Miyako Kashiwa (Deatte 5-Byō Battle)
  • Jun Mayuzuki (Koi wa Ameagari no You ni)

Aoyama gewährt höchstpersönlich Einblicke in sein Buch. Zudem stellt er in einem längeren Interview den Verlauf seine Karriere von 1986 bis jetzt vor. Selbst sein Editor nahm an einem sechsstündigen Interview teil, um den kompletten Entstehungsprozess des Manga „Detektiv Conan“ zu diskutieren.

Gosho Aoyamas Manga, Detektiv Conan, ist bis jetzt die erste Serie, die ihr 1000. Kapitel in Shueisha’s Weekly Shonen Sunday Magazin feiern darf.

Auch interessant:
Deutscher Trailer zu ACCA: 13 Territory Inspection Dept. veröffentlicht

In Deutschland wird der Manga seit November 2001 durch Egmont Manga vertrieben. Der gleichnamige Anime und die dazugehörigen Filme sind bei KAZÉ Anime erhältlich. Am 30. Mai diesen Jahres lief der 21. Film – Der purpurrote Liebesbrief -, im Rahmen der Anime Night, erstmalig in deutschen Kinos.

 Handlung

Der kleine Detektiv dürfte bei fast allen Anime-Fans bekannt sein, hier trotzdem nochmal eine Auffrischung der Handlung.

Shin’ichi Kudou ist 17 Jahre alt und wird jetzt schon als „moderner Sherlock Holmes“ bezeichnet. Nach einem Date mit seiner Freundin Ran Mouri kommt er einem illegalen Deal auf die Spur, vernachlässigt dabei aber seine Deckung und wird niedergeschlagen. Ihm wird ein Gift verabreicht, das ihn töten soll. Das Gift tötet ihn jedoch nicht, sondern verwandelt ihn in ein Kind. Mit seinem Problem wendet er sich an Hiroshi Agasa, einen durchgeknallten Professor, der in dieser Situation der einzige Mann ist, der ihm Glauben schenken würde. Von nun an nennt sich Shin’ichi selbst Edogawa Conan und versucht, sein früheres Leben fortzusetzen. Schnell muss er jedoch feststellen, dass das Leben als sechsjähriger Meisterdetektiv nicht so einfach ist – vor allem, wenn man der wahrscheinlich größten Verbrecherbande der Welt auf der Spur ist: Den Männern in Schwarz… (© aniSearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Katarzyna Anna Kupczanko
Gast
Katarzyna Anna Kupczanko

Die schreiben unten dass sie auf einem Date waren. Aber Rab sah das nicht als solches hahah