Im Oktober 2019 legt Tokyopop mit 11 neuen E-Mangas nach. Neben Fortsetzungen sind auch die neuen Serien Breath of Flowers und Spüre meinen Herzschlag am Start.

Hier ein Einblick in die zwei neuen Mangaserien:

Breath Of Flowers Cover 01 250x374
© 2017 Caly, Tokyopop

Breath of Flowers von Caly

Die 16-jährige Azami kann die Leidenschaft ihrer Freundinnen für Girls-Love-Manga nicht nachvollziehen … Sie mag NUR Jungs, vor allem den attraktiven Gwen. Seit Beginn des Schuljahres wünscht sie sich nichts sehnlicher, als mit ihm auszugehen! Denn er ist intelligent, sportlich und ein bisschen älter als sie – eben der ideale Freund. Doch dann entdeckt sie, dass Gwen in Wirklichkeit ein Mädchen ist … (© Tokyopop)

 

Spuere Meinen Herzschlag Cover 01
©2019 Marina Umezawa, Tokyopop

Spüre meinen Herzschlag von Marina Umezawa

Hikaris Leben ist bis hin zu ihrem zukünftigen Ehemann bereits durchgeplant. Als sie jedoch den gehörlosen Yuito kennenlernt, ist sie so von ihm fasziniert, dass sie sogar beginnt, die Gebärdensprache zu lernen. Mit seiner sanften Art erobert der Schüler das Herz des wohlerzogenen Mädchens. Doch Yuitos und Hikaris Annäherung entspricht so gar nicht den Plänen ihrer Eltern … (© Tokyopop)

Auch interessant:
Erinnerung: Limitiertes Halloween-Print im Tokyopop-Webshop!

Alle neuen E-Manga sind ab dem 17. Oktober digital erhältlich. Hier ist die vollständige Novitätenliste:

  • Breath of Flowers, Band 1
  • Deine wundersame Welt, Band 6
  • Fate/stay night, Sammelband 8
  • Honey come Honey, Band 5
  • Magical Girl Site Sept, Band 02
  • Platinum End, Band 10
  • Princess Ai Jubiläumsedition, Komplettpaket
  • Shuka – A Queen’s Destiny, Band 2
  • Spüre meinen Herzschlag, Band 1
  • Sword Art Online Mother’s Rosario, Band 3
  • Violence Action, Band 3
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.