©Brain's Base

Animes aus dem Boyslove-Genre sind hierzulande in deutschsprachigen Ländern relativ bekannt und vor allem auch beliebt. Kazé Anime hat diese Erkenntnis schon für sich genutzt und den ein oder anderen Anime aus dem Genre veröffentlicht.

Nun haben sie vor ein paar Tagen in ihrem offiziellen Newsletter einen neuen lizenzierten Anime aus dem Boyslove-Genre angekündigt. Hierbei handelt es sich um die im letzten Jahr vom Animationsstudio Brain’s Base produzierten Serie „Küss ihn, nicht mich!”.

Diese Serie besitzt 12 Episoden und hat in der Herbst-Season letztes Jahr, genauer gesagt am 19. September 2016, premiert. Dabei hat sie relativ guten Anklang gefunden. Deswegen wird Kazé Anime die Serie ab dem 13. Oktober dieses Jahres hierzulande auf DVD und Blu-ray in einer Amaray-Verpackung mit Umschlag verkaufen.

Handlung von „Küss ihn, nicht mich!”

Für Pummelchen Kae bricht eine Welt zusammen, als ihr Lieblingscharakter den Serientod stirbt. Die Trauerwoche in ihrem Zimmer hat ihre Pfunde purzeln lassen. Zurück in der Schule hat sie plötzlich vier Verehrer, die ihr nicht mehr von der Seite weichen. Dabei wäre es ihr doch viel lieber, wenn die Jungs etwas miteinander anfangen würden… (Quelle: Kazé Anime)

Team-& Personalmanager, seit 25. September 2016 für jegliche News rund um Anime-& Mangabereich sowohl in Japan als auch in Deutschland sowie rund Gamingnews zuständig. Allerdings auch für Reviews von Animes & Games zuständig mit dem Ziel Hilfe bei der Kaufentscheidung zu sein.
In der Freizeit: Zocken & 24/7 EDM-Musik hören!