In letzter Zeit erfahren doch immer mehr Boys Love-Manga eine Anime-Umsetzung. So reiht sich nun schon ein weiterer Titel, der zudem zum Genre Isekai gehört, ein.

The Titan's Bride Vol. 1
© IKTZ / Shueisha Inc.

Der japanische Verlag Shueisha gab am Mittwoch bekannt, dass ITKZs Manga The Titan’s Bride als Anime adaptiert wird. Die Synchronsprecher der Hauptcharaktere gab man ebenfalls bekannt. Dementsprechend leiht Yuuki Ono dem Charakter Caius Lao Bistail und Kento Itō dem Charakter Kōichi Mizuki seine Stimme. Beide Synchronsprecher waren bereits bei der Drama CD zum Manga beteiligt.

Die einzelnen Kapitel des Manga erscheinen seit 2019 im Magazin „Glanz BL Comics“. In Japan gibt es derweil den ersten Band mit oder ohne Drama CD zu kaufen.

Handlung

Kōichi Mizuki hat gerade die High School abgeschlossen und freut sich auf die Zukunft. Nach seinem letzten Schultag wird er nach Eustil beschworen, eine Welt der Titanen! Sein Beschwörer, Prinz Caius, hat ihn in das Königreich Tildant gebracht, um seine Braut zu werden und sein Kind zu gebären. Ihr beträchtlicher Größenunterschied lässt Kōichi befürchten, dass er das Eindringen seines riesigen neuen „Ehemannes“ nicht überleben könnte. Caius willigt ein, Kōichi nach einem Monat nach Hause zu schicken, wenn er wirklich unglücklich ist; doch mit der Zeit gewöhnt sich Kōichi daran, ein „Zwerg“ in einem Land der Riesen zu sein. Trotz seiner Proteste erfüllen ihn Caius‘ nächtliche Dienste an seinem Körper mit unvorstellbarer Freude…

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Luisa Witzmann
Gast
Luisa Witzmann

Ich habe den Manga schon online gelesen, ich mag ihn sehr gerne und das beliebte Isekai Thema mal so aufzugreifen ist mal was anderes. 😏