Interview mit Boruto-Zeichner auf MANGA Plus

Boruto’s Ikemoto verrät die geplante Länge seines Manga

Informier dich!

Wird Boruto genau so länge andauern wie Naruto? Jetzt spricht Boruto-Zeichner Mikio Ikemoto über seine Pläne mit dem Manga.

Shueisha’s Website MANGA Plus veröffentlichte am Mittwoch ein Interview mit dem Manga-Schöpfer Mikio Ikemoto in dem er erklärte, dass er hoffe den Manga zu Boruto innerhalb von 30 Bänden fertigstellen zu können. Er möchte, dass die gesamte Saga (einschließlich des Naruto-Manga) auf ungefähr 100 Bände kommt.

Ukyō Kodachi und Ikemoto lancierten im Mai 2016 den Nachfolger Manga zu Naruto im Weekly Shonen Jump. Bislang sind sieben Bände in Japan erschienen. In Deutschland kann man den Manga bei Carlsen finden.

Der Manga inspirierte eine Fernsehserie mit dem Titel Boruto: Naruto Next Generations, die im April 2017 seine Premiere im japanischen TV feierte. Hierzulande läuft Boruto im Simulcast bei Crunchyroll. KSM Anime plant die Serie im Laufe des Jahres zudem auf Disc zu veröffentlichen. Auch ProSieben MAXX ist an der Serie dran (wir berichteten).

Das komplette Interview von Ikemoto auf Englisch findet ihr hier.

Trailer und Handlung von Boruto: Naruto Next Generations

Naruto Uzumaki ist endlich Hokage und stolzer Vater von zwei Kindern. Sein Sohn Boruto gilt als Wunderkind und ist genauso rebellisch wie einst sein Vater. Boruto ist total genervt von seinem Vater, der nichts außer die Arbeit zu kennen scheint. Er beschließt gegen die veraltete Denkweise der Ninja zu rebellieren und bittet Sasuke ihn zu trainieren, um ein besserer Ninja als Naruto zu werden… (© Carlsen)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

„The Wondeful 101: Remastered“ hat ein Releasedatum

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne wird das Spiel The Wonderful 101 von Platinum Games überarbeitet und für die neuen Konsolen veröffentlicht. Schon damals erfreute sich The Wonderful 101 großer...

Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“

Studio Trigger kündigte in Zusammenarbeit mit dem polnischen Entwicklerstudio CD Projekt Red eine Anime-Serie zum heiß erwartete Action-Adventure Cyberpunk 2077 an. Das Spin-Off trägt...

Ghiblis neuer Film: Kaguya-hime no Monogatari

Am 23. 11. 2013 erscheint in Japan ein neuer Film von Ghibli. Das berühmte Studio, welches durch Filme wie Prinzessin Mononoke, Das Schloss im Himmel, Mein Nachbar Totoro und Chihiros Reise ins...

Filme zu Overlord erscheinen bei KSM Anime

Zur 13-teiligen Anime-Serie Overlord wurden zwei Kompilationsfilme vom japanischen Animationsstudio MADHOUSE produziert. Diese Movies plant KSM Anime noch dieses Jahr zu veröffentlichen. Der Publisher hat bereits...

Sword Art Online in ausgewählten Kinos

Der deutsche Publisher peppermint anime, der für seine Lizensierung und Synchronisation des beliebten Anime Sword Art Online bekannt ist, hat die Zusammenarbeit mit Daisuki.net bekanntgegeben. Diese Zusammenarbeit...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend