Der Anime-Film „Boruto – Naruto the Movie –“ nahm innerhalb von drei Tagen ¥ 680.134.700 ein. Umgerechnet sind das ca. 4.981.479 €!

Insgesamt wurden 516.146 Kinokarten an 216 verschiedenen Kinos in Japan verkauft. Vor dem Film gelang es keinem anderen Film aus dem Naruto-Franchise, diese Grenze innerhalb von 3 Tagen zu überschreiten.

Allein schon am Premiere-Tag stürmten viele Fans die japanischen Kinos, sodass der Film ¥ 270.488.500 (ca. 2 Millionen €) Einnahmen verbuchen konnte.

Der Vorgänger, „The Last – Naruto the Movie –“ konnte sich mit insgesamt 14 Millionen Euro während der gesamten Laufzeit zufrieden geben.

Auch interessant:
Mademoiselle Hanamura #2 auf dem AKIBA PASS Festival 2019
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.