Mitte April wurde mit dem „Perfect Dream Project“ die neueste Band des LoveLive!-Franchise angekündigt. Mittlerweile ist die vollständige Besetzung bekannt, die wir euch hier vorstellen wollen!

Nachdem 2013 der auf dem Rhythm-Game „Love Live! School Idol Festival“ basierende Anime mit demselben Namen erschien, hatte sich rasch eine große Fangemeinde um diesen gebildet. Die neun Mädchen der Idol-Gruppe µ’s (gesprochen: Muse), die die Protagonistinnen des Animes mit 2 Staffeln darstellen, wurden zu einem Phänomen.

Es folgten unabhängige Lieder, CD´s, Merchandise aller Art und ein unvergleichliches Ausmaß an Cosplays. Eins war schon da deutlich: LoveLive! faszinierte und polarisierte!

Aufgrund des immensen Erfolgs kündigte man 2015 einen an die Handlung anknüpfenden Anime an, der die neun Mädchen der Idol-Gruppe Aquors! thematisierte. „Love Live! Sunshine!!“, so der Name des Animes, soll im Herbst 2017 ebenfalls eine zweite Staffeln erhalten. Bislang scheint daher die Begeisterung für die Welt der Idols ungebrochen!

Doch nach den zwei bereits angesprochenen Gruppen steht nun schon die dritte Band in den Startlöchern. Unter dem Namen „Perfect Dream Project“ wartet, diese ebenfalls aus neun Mädchen bestehende Gruppierung aktuell auf ihr Anime-Debüt. Fans spekulieren munter wann dies geschehen wird.

Jedenfalls steht jetzt fest, welche Mädchen dazu gehören werden! Den aktiven Spielern des Games sind diese keinesfalls unbekannt, denn bei allen handelt es sich um Charaktere aus eben diesem. Eine weitere Besonderheit stellte das Auswahlverfahren für die Gruppe dar, da die Fans maßgeblich dabei mitwirken konnten! Ende letzten Jahres fand nämlich eine Umfrage über die Beliebtheit der Mädchen statt, die nicht zu den beiden offiziellen Bands gehörten.

Auch interessant:  Erste Folge von Phantasy Star Online 2 kostenlos verfügbar


Die neun Gewinnerinnen haben nun die Ehre das Franchise in der dritten Gruppierung vertreten zu dürfen! Die Namen der Mitglieder ausgehend vom Bild von links nach rechts: Emma (die Gewinnerin der Umfrage), Kanata Konoe, Karin Asaka, Kasumi Nakasu, Ayumu Uehara, Shizuku Osaka, Ai Miyashita, Setsuna Yuki und Rina Tennoji.

Weitere Details bleiben derzeit noch abzuwarten, jedoch dürfen sich die Fans sehr wohl auf viele Gute-Laune-Lieder und noch viel mehr süße Outfits freuen!

Werbung
Hallo! Mit meinen 15 Jahren bin ich zwar das Küken des Teams, aber das tut meiner Begeisterung für Japan und allem, was dazu gehört, keinen Abbruch. Bei Japaniac schreibe ich vor allem Artikel rund um die Themen "Cosplay" und "Conventions"!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.