The Witcher 3: Wild Hunt

Auch die Veröffentlichung des zweiten Teils von The Witcher wird in Europa vonNamco Bandai übernommen. Die Veröffentlichung in Deutschland wird für nächstes Jahr erwartet.

The Witcher 3: Wild Hunt wird 2014 für die Next-Gen-Konsolen PlayStation®4 und Xbox One, sowie für PC erscheinen. Namco Bandai wird in Europa die Veröffentlichung und Promotion für den 3. Teil übernehmen. Preise und genaues Veröffentlichungsdatum sind noch nicht bekannt. 2007 kam der erste Teil für PC, welcher sich großer Beliebtheit erfreute. 2011 folgte dann der Nachfolger The Witcher 2 für PC und ein Jahr später für Xbox 360.

Adam Badowski, der Leiter des Studios CD Projekt RED sagte dazu: „Da wird schon mit Namco Bandai zusammengearbeitet haben, kennt unser Partner The Witcher und unsere Ideale, die uns als Studio beflügeln, bereits. Wir sind davon überzeugt, dass sie unsere Visionen für das Spiel verstehen und genau wissen, wie sie den Spielern verdeutlichen, dass die großartige Geschichte und die Open-World-Technik die Next-Gen-RPGs beeinflussen werden.“

Story

Die Welt ist im Chaos. Die Luft ist erfüllt vom Rauch der brennenden Dörfer. Das gefürchtete Reich Nilfgaardian hat wieder zugeschlagen und das glücklose nördliche Königreich verwüstet. Jene, die Geralt ausnutzen wollten, sind nun tot oder fortgegangen. Dies sind unsichere Zeiten und niemand vermag zu sagen, wer aufsteigen und wer fallen oder wer Frieden und wer Leid bringen wird.

Am 08. Dezember 2013 brachte NamcoBandai einen neuen Trailer heraus. Hier das Video:

Auch interessant:  Das Videospiel Ni no Kuni II wurde weniger verkauft als sein Vorgänger
Werbung
ÜBERNamco Bandai
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.