Naruto Shippuden: The Lost Tower
© 2002 MASASHI KISHIMOTO /2007 Shippuden © NMP 2010

Am 10. April ist es soweit Naruto Shippuden The Movie 4 : The Lost Tower wird dann auf Blu-ray und DVD erhältlich sein. Auch hierfür hat sich KSM eine nette Limited Edition überlegt und den Inhalt hierfür bereits bekanntgegeben.

Es wird wie von KSM gewohnt eine reguläre Version und eine limitierte Version veröffentlicht. Die limitierte Version wird auf 1.500 Exemplare begrenzt sein und neben einer Postkarte auch ein Mediabook/Booklet enthalten. Außerdem kann man bei beiden Versionen sich auch über die OVA „Naruto, ein Genie und drei Wünsche“ freuen.

Handlung

Naruto Shippuden: The Lost Tower
© 2002 MASASHI KISHIMOTO /2007 Shippuden © NMP 2010

Naruto wird damit beauftragt, den abtrünnigen Shinobi Mukade aus dem Verkehr zu ziehen. Die Suche führt ihn und sein Team zu den historischen Ruinen von Loran, deren magische Kräfte Mukade just in dem Moment freisetzt, als Naruto und sein Team ihn dort aufgespürt haben. Naruto wird zusammen mit Mukade in einen Zeitstrudel gerissen und erwacht im Loran vor zwanzig Jahren. Dieses will Mukade nutzen, um die ganze Welt zu kontrollieren. Naruto möchte dies natürlich verhindern und bekommt dabei unerwartet Hilfe vom jungen Kakashi und dem Hokage der vierten Generation, Minato Namikaze – seinem Vater! (©KSM Anime)

Technische Daten

Veröffentlichungsdatum: 10.04.2017
Medium: DVD/BD
Länge: 82/85 Minuten
Bonus: Naruto Shippuden – The OVA: Naruto, ein Genie und drei Wünsche, Trailer, Bildergalerie
Bonus bei Limited Edition: 1 Postkarten, Booklet
Sprache: Deutsch, Japanisch
Untertitel: Deutsch
Format: 16:9 (DVD), 1920x1080p (Blu-ray)
Ton:
Deutsch: Dolby Digital 5.1 (DVD) / DTS-HD MA 5.1 (BD)
Japanisch: Dolby Digital 5.1 (DVD) / DTS-HD MA 5.1 (BD)
FSK: 12

Hier vorbestellen oder einen anderen Naruto Film kaufen:

Werbung
QUELLEKSM Presse
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000