Bald ein mobiles Videospiel aus dem „The Legend of Zelda”-Franchise auf dem Markt?

Informier dich!

Sony gibt Details zum PlayStation 5-Release bekannt.

Am 16. September lies der Elektronikgigant die Katze aus dem Sack. Nachdem bereits Microsoft überraschend im Vorfeld Informationen zur Xbox Series X und Xbox...

„Phantasy Star Online 2“ ab jetzt auf Steam

MMOs sind in Japan weit verbreitet und werden von vielen Spielern besiedelt. Nun gibt es einen weiteres MMO aus Japan auch hierzulande, wobei es...

„Sekiro“ bekommt überraschendes Update

Lange war es still um die Sensationsschmiede FROMSOFTWARE, die aktuell zusammen mit Game of Thrones-Autor George R.R. Martin am nächsten Hit Elden Ring werkeln....

10-jähriges Jubiläum zu „NieR“ verspricht Spiele-Nachschub

Vor zehn Jahren erschien das Videospiel NieR als Spin-off zu Drakengard. Zum Jubiläum soll das Game in diesem Jahr unter dem Titel NieR Replicant...

Neue Spin-Offs zu „Pokémon“ angekündigt

Pokémon hat in seinen vielen Jahren der Existenz schon viele Spin-Offs auf den Markt gebracht. Vor Kurzem veröffentlichte The Pokémon Company auf ihren offiziellen...

Nintendo fährt seit dem letzten Jahr dank der sinkenden Zahlen aus dem Konsolen-Segment nun auch die Mobile Games-Schiene. Sie machten mit der Social-App „Miitomo” und den Mobile-Spielen „Super Mario Run” und „Animal Crossing” den Anfang und für kurze Zeit auf sich aufmerksam. Der Hype hielt sich nicht lange und schon wurde gemunkelt, dass „Super Mario Run” ein Flop war. 

Deswegen versucht es Nintendo nun laut eines Berichts des großen und vertrauenswürdigen Wall Street Journals mit einem Mobile-Spiel aus einem der bekanntesten Nintendo-Franchises, nämlich „The Legend of Zelda”. Angeblich hat es irgendeinen Bezug zum aktuellsten Zelda-Spiel „Breath of the Wild”. Diese Information soll von einem sehr bekannten und vertrauenswürdigen Insider aus dem Nintendo-Imperium stammen.

Die Arbeit an der Smartphone-Version eines Zelda-Spiels wurde laut einem weiteren Bericht der englischsprachigen Onlineseite VG24/7 schon während der Entwicklung des Animal Crossing-Games begonnen haben. Möglicherweise war das Zelda-Spiel auch der Grund dafür, dass die Veröffentlichung des Animal Crossing-Mobilegames, die eigentlich Ende März 2017 sein sollte, verschoben wurde.

Da das „The Legend of Zelda”-Franchise zu den bekanntesten und gleichzeitig auch erfolgreichsten Franchises von Nintendo zählt, kann man erwarten, dass sie für das Smartphone-Game noch genügend Werbung schalten werden, siehe „Super Mario Run”. Ob es für beide Smartphone-Betriebssysteme, iOS und Android, veröffentlicht wird, ist noch unklar.

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Marco Greeny Schnyder
16. Mai 2017 16:09

Ruben Barco

Lesetipps

Fukushima heute

Am 11. März 2011 ereignete sich eine große Katastrophe in Japan. Eines der stärksten Erdbeben, welches jemals in der Nähe Japans gemessen wurde, verursachte...

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Spießige Stimmung kommt hier gewiss nicht auf! – Interview mit Pianist Animenz

Anfang April konnte man der wunderbaren Musik des Anime-Pianisten Animenz live in Berlin und München lauschen. Glücklicherweise durften wir vor seinem Auftritt ein Interview...

„The Wondeful 101: Remastered“ hat ein Releasedatum

Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne wird das Spiel The Wonderful 101 von Platinum Games überarbeitet und für die neuen Konsolen veröffentlicht. Schon damals erfreute sich The Wonderful 101 großer...
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend